Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
01

Firmen-Versicherer zahlungsunfähig – kein Sicherungsfonds vorhanden

BVAG Berliner Versicherung AG insolvent – Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 1. April 2015. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 26. März 2015 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der BVAG Berliner Versicherung AG beantragt. Vorausgegangen war eine Anzeige des Vorstandes der Versicherungsgesellschaft über die Zahlungsunfähigkeit an die BaFin. Betroffen von der bevorstehenden Pleite … Weiterlesen »

Okt
02

Mifa – Insolvenz: Das müssen Gläubiger der Anleihe beachten

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 2. Oktober 2014. Eine Rettung des Fahrradherstellers Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Sangerhausen) scheint ungewiss. Am Montag wurde vom Unternehmen beim Amtsgericht Halle (Saale) Antrag auf Insolvenz in Eigenregie gestellt. B einer Insolvenz des Unternehmens wäre auch die Mifa-Mittelstandsanleihe platt. Anleger der 25 Millionen Euro schweren Anleihe sollten nun kräftig … Weiterlesen »

Sep
25

Insolvenzen bei Schiffsfonds – Rätselhafter Umzug nach Sylt

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 25. September 2014. Immer mehr Schiffsfonds-Gesellschaften müssen Insolvenz anmelden. Beliebt dafür scheint die Insel Sylt zu sein, genauer gesagt, ein Briefkasten in Westerland. Auffallend viele Fondsgesellschaften ziehen kurz vor dem Insolvenzantrag „in den Briefkasten auf Sylt“. Rechtsanwalt Lars Lüthke, Fachmann für insolvente Schiffsfonds in der Kanzlei PWB Rechtsanwälte (www.pwb-law.com), … Weiterlesen »

Jun
25

INFINUS: Wer darf zur Gläubigerversammlung?

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 25. Juni 2014. Derzeit finden bei den insolventen Firmen aus dem INFINUS-Konzern Gläubigerversammlungen statt. Nicht alle Anleger wollen die lange Anreise nach Dresden auf sich nehmen. Es besteht bei vielen Betroffenen Unsicherheit darüber, wer den wichtigen Termin wahrnehmen kann oder soll. Rechtsanwalt Florian Nolte von der Wirtschaftskanzlei PWB … Weiterlesen »

Apr
16

Infinus: Mindestens 80 Prozent Verlust bei Future Business

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 16. April 2014. Anleger des zusammengebrochenen Infinus Finanzkonzerns (Dresden) werden sich auf hohe Verluste gefasst machen müssen. Der Insolvenzverwalter Dr. Bruno M. Kübler rechnet mit einer Maximalquote von nur 20 Prozent. Viele der hohen Vermögenswerte, die in der Unternehmensbilanz der Future Business KG a. A. (FuBus) standen, so … Weiterlesen »

Apr
14

Mittelstandsanleihen: Gefahr für 5 Milliarden Euro Anlegergeld

Eine Information des Kanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 14. April 2014. Seit August 2010 gibt es die sogenannte Mittelstandsanleihe. Rund fünf Milliarden Euro wurden seit dem bei institutionellen und privaten Anlegern von Unternehmen eingesammelt. Immer mehr Herausgeber dieser Minibonds sind mittlerweile pleite, so Rechtsanwalt Florian Nolte von der Anlegerschutzkanzlei PWB Rechtsanwälte in Jena. Nolte, der zahlreiche … Weiterlesen »

Apr
02

Prokon: Keine Freunde mehr

Eine Information der Anlegerschutzkanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 2. April 2014. Der Verein „Die Freunde von Prokon e. V.“ und der entmachtete Prokon-Chef Carsten Rodbertus gehen getrennte Wege. Der Verein, der Anfang dieses Jahres als Unterstützertrupp für den einstigen Prokon-Guru gegründet wurde, fühlt sich übergangen. Rodbertus wollte Prokon in eine Genossenschaft umwandeln. Damit, so Rechtsanwalt Florian … Weiterlesen »

Mrz
20

Würzmittelhersteller Zamek beantragt Insolvenz in Eigenregie

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte unbenannt 20. März 2014. Der Düsseldorfer Würzmittelhersteller Zamek hat Ende Februar Insolvenz in Eigenregie für sich und drei Tochtergesellschaften beantragt. „Anleihe-Gläubiger sind aber meist die Verlierer dieser Form des neuen Insolvenzrechts“, so Rechtsanwalt Florian Nolte von der Anlegerschutzkanzlei PWB Rechtsanwälte (Jena). Die Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & … Weiterlesen »

Feb
13

Argentinien vor dem Staatsbankrott

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte unbenannt 13. Februar 2013. Die Wirtschaftsmeldungen in den vergangenen Tagen, die uns aus Argentinien erreichten, klingen nicht sehr gut. Das Land befindet sich offensichtlich finanziell – mal wieder – vor dem Aus. Die Inflation beträgt nahezu 30 Prozent und die Wirtschaft steht am Abgrund. Auch zahlreiche deutsche Anleger leiden … Weiterlesen »

Jan
14

Albis Finance AG verschickt Mahnbescheide: Widerspruch einlegen?

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte unbenannt 14. Januar 2014. Seit Jahresbeginn verschickt die ALBIS FINANCE AG (Hamburg) offensichtlich Mahnbescheide an ihre Anleger. Darin werden ausstehende Ratenzahlungen der „Sprint“-Beteiligung geltend gemacht, so Rechtsanwältin Sabrina Kirchner der Kanzlei PWB Rechtsanwälte (Jena). Anleger sollten schnell handeln und fristgerecht Widerspruch einlegen. In diesen Tagen erhalten viele Anleger der … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «