Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
21

Orientierung für Energievertriebe in der Wechselsaison

Veröffentlichung der Kurzstudie zur aktuellen Lage im Energievertrieb München/Heidelberg, 21.11.2018 – Die Zeit der relativen Energiepreisstabilität ist vorüber. Die stark verteuerte Beschaffung von Strom und Gas erhöht den Druck auf die Energievertriebe, die Endkundenpreise anzupassen. Somit stellen sich für Markteilnehmer aktuell drei zentrale Fragen: 1. Wie reagieren die Anbieter kurzfristig? 2. Wie verhalten sich die … Weiterlesen »

Nov
03

Jährliche Preisverhandlung – Ihre Chance zur Preiserhöhung

Wertvolle Tipps und Strategien für jährliche Preisverhandlungen Jürgen Rimark, Experte für erfolgreiche Preisverhandlungen Meist zum Jahresende treffen die Wunschzettel der Kunden ein. Allgemeiner Tenor dieser Einladungen: „Wir laden Sie zu einer Besprechung ein, in der wir festlegen wollen, wie wir die bislang gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr fortsetzen können.“ Sie, liebe Leser, ahnen es schon. … Weiterlesen »

Mai
20

Strategische Preiserhöhungen

Die Preiserhöhung ist ein ungeliebtes Kind, das oft notwendig, mehr gewünscht als geplant und ungern durchgeführt wird. Preiserhöhungen können aber auch strategisch vorbereitet und umgesetzt werden. Die etwas ungewöhnliche Preisliste (Bildquelle: Bildnachweis Fotolia_23243527) Immer wieder Preiserhöhungen Preiserhöhungen sind in den meisten Branchen so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn Löhne, Prozesskosten und Einkaufspreise … Weiterlesen »

Nov
30

Beitragserhöhung in der Kfz-Versicherung: Wechsel nach 30.11. möglich

Kfz-Prämienanstieg 2012 für Bestandskunden teilweise um bis zu 30 Prozent / Nach Erhöhung der Versicherungsprämie außerordentlich kündigen (ddp direct)Wenn Versicherer die Beiträge für die Kfz-Versicherung erhöhen, können Kunden ihren Vertrag auch noch nach dem Stichtag am 30. November kündigen. Der Kfz-Versicherungsbeitrag für Bestandskunden steigt in diesem Jahr teilweise um bis zu 30 Prozent. Um Kündigungen … Weiterlesen »

Nov
21

Strom- und Gaspreise: 164 Anbieter erhöhen zum Jahreswechsel

164 Anbieter verteuern im Dezember und Januar Preise um bis zu 179 Euro (Strom) und 235 Euro (Gas) / 534 Gasanbieter 2011 mit Preissteigerungen / Weitere Strompreiserhöhungen wegen steigender Netznutzungsgebühren erwartet (ddp direct)Zum Dezember 2011 und Januar 2012 wollen 97 Grundversorger ihre Strompreise um bis zu 15 Prozent bzw. 179 Euro erhöhen, darunter ist auch … Weiterlesen »