Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
15

Höhere Löhne in China: mehr Absatzmöglichkeiten für deutsche Unternehmen

Mindestlohnsteigerung bis 2015 stärkt Binnenkonsum, steigert aber auch Kosten Markus Franz, Geschäftsführer Staufen Shanghai Consulting Academy Ltd. Die neue chinesische Regierung will bis 2015 die Mindestlöhne in den Städten und dem Großteil der ländlichen Regionen auf mindestens 40 Prozent des Durchschnittslohnes erhöhen. So soll die Zahl der Armen um 80 Millionen verringert werden. China will … Weiterlesen »

Dez
07

TECHNOLOGIE-PARTNERSCHAFT VON TRILLIUM SOFTWARE UND RIVERSAND SICHERT EINE HÖHERE DATENQUALITÄT IN MDM- UND PIM-ANWENDUNGEN

Die Technologiepartnerschaft bietet den Kunden einen nahtlosen Zugang zu Datenqualitätslösungen in Echtzeit und in Batch-Verarbeitung, um so einen größeren Nutzen aus ihren unternehmensweiten Datenmanagement-Initiativen zu erzielen (ddp direct) BILLERICA, MA and BOBLINGEN, DEUTSCHLAND — (Marketwire) — 12/06/12 — Trillium Software®, eine Division des Harte-Hanks-Konzerns und ein führender Anbieter von Datenqualitätslösungen, gibt eine Zusammenarbeit mit Riversand … Weiterlesen »

Sep
27

Höhere Erstattungen bei Dienstreisen ab 2014

Das derzeitige Berufsleben verlangt von den Arbeitnehmern immer mehr Mobilität, so dass berufsbedingte Reisetätigkeit oder der Einsatz an mehreren Tätigkeitsstätten an der Tagesordnung ist. Bislang kann ein Arbeitnehmer für Dienstreisen eine Verpflegungspauschale in Höhe von sechs, zwölf oder 24 Euro steuerlich geltend machen, je nach Dauer der Auswärtstätigkeit. Fahrten zwischen regelmäßiger Arbeitsstätte und anderen Tätigkeitsstätten … Weiterlesen »

Mai
22

Höhere Fahrtkosten in den meisten Outsourcing-Fällen

Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) informiert: – Arbeitnehmer, die auf einen anderen Arbeitgeber – z.B. ein Tochterunternehmen – ausgelagert werden, aber den bisherigen Arbeitsplatz beibehalten, sind grundsätzlich auswärts tätig. – Das gilt aber regelmäßig nicht für ehemalige Postbeamte, die ihren Status als Bundesbeamte behalten konnten. Die Aufwendungen eines Arbeitnehmers für Wege zwischen Wohnung und … Weiterlesen »