Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
12

Götzl begrüßt BaFin-Initiative zur Überprüfung von Schattenbanken

BaFin-Präsident legt auf Jahrespressekonferenz Finger in die Wunde (Mynewsdesk) München, 12. Mai 2015 – BaFin-Präsident Felix Hufeld sieht Handlungsbedarf bei der Regulierung von Schattenbanken. Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), begrüßt das. „Der BaFin-Präsident legt den Finger in die Wunde“, stellt Götzl fest, „denn das Regulierungsgefälle zwischen Kreditinstituten und Schattenbanken ist in den letzten … Weiterlesen »

Mai
05

Götzl irritiert über Ankündigung der EZB

Kompetenzwirrwarr zwischen nationaler und europäischer Bankenaufsicht (Mynewsdesk) München, 5. Mai 2015 – Die EZB will sich in den kommenden Monaten auch mit der Aufsicht über die Genossenschaftsbanken in Deutschland beschäftigten. Das hat der Bankenaufseher in der EZB, Jukka Vesala, angekündigt. Der Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Stephan Götzl, zeigt sich davon irritiert: „Die Zuständigkeiten zwischen … Weiterlesen »

Feb
18

Götzl: Hill muss sich an eigenen Worten messen lassen

Europäische Kapitalmarktunion (Mynewsdesk) München, 18. Februar 2015 – EU-Kommissar Jonathan Hill legt heute mit dem Grünbuch zur Kapitalmarktunion seine Vorstellungen einer künftigen Mittelstandsfinanzierung in Europa vor. Sein Ziel ist es, die Finanzierung mittelständischer Unternehmen stärker auf kapitalmarktorientierte Instrumente auszurichten. GVB-Präsident Stephan Götzl hält dazu fest: „Mit der Kapitalmarktunion will die EU-Kommission Wachstum und Arbeitsplätze wieder … Weiterlesen »

Jan
07

Götzl: Wir brauchen dringend ein besseres Investitionsklima

(Mynewsdesk) München, 7. Januar 2015 – Der Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), Stephan Götzl, fordert angesichts der seit Jahren anhaltenden Zurückhaltung der Unternehmen bessere Rahmenbedingungen für private Investitionen in Deutschland. „Wir brauchen dringend ein besseres Investitionsklima. Die Kauflaune ist gut, der Arbeitsmarkt boomt und trotzdem halten sich die Betriebe mit Ausgaben für neue Maschinen oder … Weiterlesen »

Dez
19

Götzl kritisiert Beschluss des Europäischen Parlaments

Europäische Bankenabgabe (Mynewsdesk) München, 18. Dezember 2014 – Trotz teils heftiger Kritik im Vorfeld hat das Europäische Parlament die Pläne der EU-Kommission zur europäischen Bankenabgabe nicht gestoppt. Bayerns Volksbanken und Raiffeisenbanken haben dafür kein Verständnis. Sie fordern nun vom deutschen Gesetzgeber zumindest die steuerliche Abzugsmöglichkeit der neuen Abgabe, wie sie in vielen anderen EU-Staaten üblich … Weiterlesen »

Okt
20

Götzl wehrt sich gegen Kuhhandel bei EU-Bankenabgabe

(Mynewsdesk) München, 20. Oktober 2014 – Die EU-Kommission wird in Kürze ihre Vorstellungen zur Berechnung der Bankenabgabe für den europäischen Bankenabwicklungfonds präsentieren. Offenkundig ist eine Belastung aller Banken im Euroraum vorgesehen. „Es sieht danach aus, dass sich auch die Volksbanken und Raiffeisenbanken dem Abgabendiktat beugen müssen“, so Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern. Für ihn … Weiterlesen »

Aug
28

Europäischer Abwicklungsfonds: Götzl warnt vor Bürokratie-Wasserkopf

(Mynewsdesk) München, 28. August 2014 – Die Absicht der EU-Kommission, kleine Banken an den Verwaltungskosten des Europäischen Abwicklungsfonds zu beteiligen, empört Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB): „Ich halte es nach wie vor für ein Unding, regionale Institute wie Volksbanken und Raiffeisenbanken an den Verwaltungskosten des Europäischen Abwicklungsfonds zu beteiligen. Der ihm angegliederte Abwicklungsausschuss … Weiterlesen »

Aug
20

Beratungsprotokolle: Götzl mahnt Bundesregierung zur Umsetzung des Koalitionsvertrags

(Mynewsdesk) München, 20. August 2014 – Alarmiert zeigt sich Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), angesichts des zunehmenden Rückzugs regionaler Banken aus der Aktienberatung. „Vor allem kleinere Institute bieten regulierungsbedingt immer weniger Aktienberatung an“, so Götzl. Ursächlich dafür seien in erster Linie die in den letzten Jahren eingeführten Beratungsprotokolle und Produktinformationsblätter. Der Präsident der … Weiterlesen »

Jul
21

Europäische Bankenabgabe: Götzl wehrt sich gegen Beliebigkeitspolitik

Europäische Bankenabgabe: Götzl wehrt sich gegen Beliebigkeitspolitik (Mynewsdesk) München, 21. Juli 2014 – Mit großem Unverständnis quittiert Stephan Götzl, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), die bisher bekannt gewordenen Pläne von EU-Kommissar Michel Barnier zur Ausgestaltung der europäischen Bankenabgabe: „Das, was Barnier in immer wieder neuen Papieren präsentieren lässt, wird seinen eigenen Vorgaben nicht gerecht. Ich … Weiterlesen »

Jul
10

Götzl lehnt Haftung von Regionalbanken für internationale Institute ab

Europäische Bankenabgabe (Mynewsdesk) München, 10. Juli 2014 – Die bayerischen Kreditgenossenschaften wollen nicht für die Geschäfte von international tätigen Banken in die Haftung genommen werden. Das war eine der Botschaften von Stephan Götzl, Präsident des GVB, an die 1.200 Teilnehmer des 115. Verbandstags des Genossenschaftsverbands Bayern. Für ihn ist die Ausgestaltung der europäischen Bankenabgabe durch … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «