Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
09

Unbegründete Vorurteile gegen Gold

Obwohl Gold bereits seit Menschengedenken als stabilste Währung in aller Herren Länder gilt, finden sich tatsächlich noch Menschen, die sich beirren lassen. Die Vorteile des Goldes als Vermögensschutzmechanismus sind nicht jedem bewusst. Nicht jeder ist sich bewusst, dass es zweckmäßig, ja sogar essenziell ist, mindestens 20 Prozent des Vermögens in Gold zu halten. Die Notenbanken … Weiterlesen »

Dez
12

Warum ein Zentralbankzukauf ein Hinweis zum Goldkauf ist

(Bildquelle: Fotolia, Urheber: Björn Wylezich, ID: #84980677) Der Goldmarkt wurde erstaunt, als zwei der größten Volkswirtschaften Osteuropas, Polen und Ungarn, in den letzten Monaten seltene Goldeinkäufe tätigten. Weshalb Zentralbanken Gold aufkaufen, ist immer wieder ein Diskussionsthema. Haben Polen und Ungarn dadurch Sorge um die wirtschaftlichen Gegebenheiten signalisiert? Haben sie das Engagement im Dollar reduziert? Oder … Weiterlesen »

Jan
23

Lernen von der Bundesbank

Nur direkt verfügbare Edelmetalle geben Vertrauen und Sicherheit (NL/4609240154) Die Bundesbank holt große Teile ihrer ausländischen Goldreserven nach Deutschland zurück. Nach der Gold-Inventur im letzten Jahr ist das der nächste Schritt der Regierung, konsequent auf physisches Gold zu setzen. Auch private Sparer können daraus eine wichtige Lektion lernen: Nur wirklich verfügbare physische Goldreserven schaffen Vertrauen … Weiterlesen »

Okt
24

Krise noch schlimmer als gedacht?

Forderung nach Inventur der deutschen Goldreserven lässt Privatanleger aufhorchen (NL/1670201739) Der Bundesrechnungshof fordert von der Bundesbank die Inventur ihrer ausländischen Goldreserven. Vor dem Hintergrund der Eurokrise sorgt diese Forderung für weitere Verunsicherung bei Anlegern. Edelmetall-Anbieter EUROPÄISCHES GOLDKONTOR EGK rechnet deshalb mit einem erneuten Anstieg der Gold- und Silbernachfrage. Aschaffenburg 24.10.2012. Die Bundesbank verwahrt einen Teil … Weiterlesen »