Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
08

Sozialpartnervereinbarung von BAVC und VAA: Arbeiten und Leben in Balance

Neue Sozialpartnervereinbarung in der Chemie: Mehr Frauen in Führungspositionen, Teilzeit auch für Spitzenkräfte und alte Rollenbilder aufbrechen (Mynewsdesk) Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Führungskräfteverband Chemie VAA wollen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Karriere weiter verbessern. In der außertariflichen Sozialpartnervereinbarung „Arbeiten und Leben in Balance“ haben sie dieses gemeinsame Anliegen bekräftigt. Chancen der Digitalisierung … Weiterlesen »

Sep
23

Südafrikanische Regierung will Bergbau stärken

Südafrikanische Regierung will Bergbau stärken (NL/3885215004) Frankfurt, 20.09.2013 – Die südafrikanische Regierung ist entschlossen, die Probleme zu lösen, die der Bergbaubranche des Landes derzeit zu schaffen machen. Das erklärte der südafrikanische Vizepräsident Kgalema Motlanthe vor britischen Regierungs- und Industrievertretern in London. Motlanthe bereist Großbritannien zurzeit mit einer Regierungsdelegation, um Handel und Investitionen vor allem im … Weiterlesen »

Sep
17

Konzerninterne Servicegesellschaften oder “Das schmutzige Geheimnis der Hartz-Reformen”

(Berlin, 17.09.2012) Konzerninterne Servicegesellschaften sind eine Mogelpackung, soweit sie Mitarbeiter nur zu einem einzigen Gehalts-Cent weniger als die Stammbelegschaft an die Konzernmutter überlassen. Das ist Schleckern de luxe, sagt Arnd Schumacher, Berliner Zeitarbeitsunternehmer, Gesetzlich erlaubt, von Gewerkschaften unterstützt, weder von kritischen Medien aufgegriffen, noch von der Öffentlichkeit erkannt. (ddp direct) 200 Zeitarbeitnehmer werden durch die … Weiterlesen »

Mrz
07

Keine Streiks auf dem Rücken der Fahrgäste!

Keine Streiks auf dem Rücken der Fahrgäste! (ddp direct)Der Fahrgastverband PRO BAHN appelliert an die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, die Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr nicht zulasten der Fahrgäste durchzuführen: Natürlich steht das Streikrecht von Gewerkschaften für den Fahrgastverband PRO BAHN nicht zur Debatte. Eine angemessene Entlohnung für qualifizierte Arbeit ist selbstverständlich der berechtigte Anspruch der Belegschaft, diese … Weiterlesen »