Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
30

Wie löst man den Fachkräftemangel auf dem Land, Jo Halbig?

Der Fachkräftemangel ist aktuell in aller Munde und besonders ländliche Regionen leiden unter den ausbleibenden Fachkräften. Die jungen, gut ausgebildeten Talente zieht es in die Großstädte, wo ihnen mehr Möglichkeiten offenstehen. Alle Unternehmen abseits der Ballungszentren ziehen dann den Kürzeren und verzeichnen mehr und mehr Probleme die jungen, qualifizierten Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten. … Weiterlesen »

Aug
14

Fachkräftemangel durch Wertewandel?

So knacken Sie den Generationen Code X Y Z ! (Bildquelle: © Robert Kneschke adobe stock #192301003) Fragen auch Sie sich, was Sie gegen den Fachkräftemangel anders tun können und wie Sie neue Fachkräfte für Ihr Unternehmen finden? Haben Sie herausgefunden, was Nachwuchskräfte motiviert, sich für Ihr Unternehmen zu entscheiden? Wissen Sie, was für junge … Weiterlesen »

Apr
16

Fachkräftemangel bremst den deutschen Mittelstand

Talentpools externer Personalberater als Chance Der Mangel an qualifizierten Führungs- und Fachkräften zieht sich wie ein roter Faden durch alle Branchen und trifft den deutschen Mittelstand besonders hart. So zeigt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung PwC* in 31 europäischen Ländern, dass 60 Prozent der deutschen Mittelständler und Familienunternehmen den Fachkräftemangel als größtes Wachstumsrisiko sehen. Zum … Weiterlesen »

Mrz
27

SWISSCONSULT-Akademie Tagesworkshop: Mitarbeiter Recruiting

In den eigenen vier Wänden lernen, worauf es in Zeiten des Fachkräftemangels ankommt: Mit sinkenden Kosten qualifizierte Mitarbeiter gewinnen Ab April bietet die SWISSCONSULT-Akademie Unternehmensverantwortlichen, Geschäftsführern und Mitarbeitern von HR-Abteilungen einen Tagesworkshop zum Thema „Mitarbeiter Recruiting“ – wahlweise in den eigenen Geschäftsräumen oder als externes Seminar. Von 9 bis 17 Uhr vermitteln die Personalexperten den … Weiterlesen »

Mrz
25

Industrie will im Kampf um Fachkräfte höhere Gehälter zahlen

Randstad Studie untersucht Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen Eine Randstad Studie zeigt: Im Kampf um Fachkräfte will die Industrie höhere Gehälter zahlen. Neun von zehn Unternehmen in Deutschland leiden am Fachkräftemangel. Das ergibt eine Befragung im Auftrag des Personaldienstleisters Randstad. Da die Industrie der Zukunft gut ausgebildetes Personal erfordert, öffnen viele von ihnen im Kampf um Fachkräfte … Weiterlesen »

Nov
06

Trotz Fachkräftemangel: Virales Recruiting erzielt Erfolgsquote von über 90 Prozent

Durchschnittliche Besetzungszeit beträgt 19 Tage Branchenübergreifend sind Unternehmen von Fachkräftemangel betroffen. Übliche Maßnahmen bei der Stellenausschreibungen greifen kaum noch, vielmehr erfordert die Personalsuche heute ein gezieltes, webbasiertes Recruiting-Marketing. Ein Beispiel dafür bietet die Plattform kennt-ihr-einen.de, die feingliedriges virales Recruiting mit Empfehlungsmarketing kombiniert, um Bewerber direkt im privaten und beruflichen Umfeld zu erreichen. Die Erfolgsquote der … Weiterlesen »

Mai
28

Industrie setzt auf Berufsausbildung gegen Fachkräftemangel

Studie untersucht Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen Die Berufsausbildung ist weiterhin Standbein der Industrie. In Deutschland fehlen qualifizierte Arbeitskräfte. 87% der Industrieunternehmen haben Probleme bei der Personalsuche, wie eine Studie im Auftrag des Personaldienstleisters Randstad herausgefunden hat. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, setzt die Mehrheit auf ein altbewährtes Mittel: 72% der Industrieunternehmen bilden Lehrlinge aus, um junge Arbeitskräfte … Weiterlesen »

Nov
28

Diskussion über Fachkräftemangel und politische Hürden

Professor Dr. Bernhard Vogel zu Gast bei der R+S-Gruppe Ralph Burkhardt, Konzernleitung der R+S solutions Holding AG, Professor Dr. Bernhard Vogel und R+S-V Fulda. „Derzeit gibt es in der R+S-Gruppe insgesamt 720 unbesetzte Stellen, unter anderem für 500 Monteure. Würden wir für diese freien Arbeitsplätze qualifiziertes Personal finden, wäre R+S in der Lage, jährlich 60 … Weiterlesen »

Okt
11

Neueinstellungen wichtiger als Weiterbildungen

Aktuelle Randstad-ifo-Personalleiterbefragung: So reagieren Unternehmen auf die Digitalisierung So bereiten sich Unternehmen auf die Digitalisierung vor. Durch die Digitalisierung ändern sich Berufsbilder und Personalanforderungen. Um dem gestiegenen Bedarf an Fachkräften zu begegnen, sind Arbeitgeber eher bereit, in neues Personal zu investieren als in ihre eigenen Mitarbeiter. Während 58% der Befragten Weiterbildungen als wichtig oder sehr … Weiterlesen »

Mai
15

Nicht nur eine Frage der Technik

Home Office-Konzepte müssen in die Unternehmenskultur passen Sindelfingen, 15. Mai 2017. Es gibt sie noch immer, die vorurteilsbehaftete Ansicht, dass nur derjenige ernsthaft arbeitet, der die traditionelle Nine-to-five-Büropräsenz ausfüllt. Zugegeben, die Sicht der Dinge ist im Wandel begriffen, die Tätigkeit im Home Office hat an Renommee gewonnen, immer mehr Unternehmen verabschieden sich von der Präsenzkultur … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «