Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
30

Inflationsschutz total

Inflationsschutz TOTAL mit strategischen Metallen Inflationsschutz total mit strategischen Metallen Geht man die Liste der 29 als „strategisch“ geltenden Metalle durch, so glaubt man sich in der Mythologie vergangener Kulturen wiederzufinden, wo uns göttliche Namen in Erinnerung gerufen werden. Die Hochtechnologie wäre ohne diese Metalle nicht denkbar und deren Verfügbarkeit mag für so manche Industriesparte … Weiterlesen »

Mrz
17

T2S und die Verwahrstelle

Auswirkungen und Möglichkeiten Die Europäische Zentralbank hat mit T2S eine neue Plattform zur Abwicklung von Wertpapieren geschaffen. Mit der Lösung soll die dezentrale Entwicklung der Wertpapierabwicklung und -Verwahrung sowie hohe Kosten für grenzüberschreitenden Wertpapierhandel aufgelöst und eine einheitliche Abwicklung auf europäischer Ebene ermöglicht werden. Zentralverwahrer und Global Custodians können damit ihre Geschäfte neutral und grenzüberschreitend … Weiterlesen »

Feb
03

Ohne Bargeld: Entmündigt und Enteignet

Hans-Jürgen Segbers | www.spmc.de Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos wurde erneut die Forderung nach einer Abschaffung des Bargeldes erhoben. Ein Verbot für Bargeldzahlungen ab 5.000 Euro wird aktuell in Deutschland seitens der Bundesregierung konkret erwogen. Zwei mächtige Interessengruppen profitieren von der Abschaffung des Bargeldes und setzten sich daher nachdrücklich dafür ein: Unternehmen, z.B. Google, PayPal … Weiterlesen »

Jan
13

Inflation oder Deflation: Was kann der Beitrag der EZB sein?

Wie dem Drehbuch der letzten Deflation zu entkommen gewesen wäre. (Bildquelle: Clipdealer/Goffin) Das Schreckgespenst der Deflation wird gerne von Volkswirten der EZB aufgezeigt, um die Notwendigkeit der Öffnung der Geldschleusen zu unterstreichen. Gerne wird der jahrzehntelange wirtschaftliche Stillstand Japans nach der Krise Ende der 80er Jahre als Schreckgespenst am europäischen Horizont aufgezeigt. Wie realistisch sind … Weiterlesen »

Sep
04

Sparda-Bank Nürnberg reagiert auf EZB-Zinssenkung

Europäische Zentralbank senkt den Leitzins überraschend auf 0,05 Prozent – Sparda-Bank gibt Zinsvorteil umgehend an Kunden weiter – Baufinanzierung ab 1,35 Prozent Sollzinssatz p.a. – Überziehungszinsen werden gestrichen Nürnberg – Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat am heutigen Donnerstag, dem 4. September 2014, den Leitzins überraschend auf ein Rekordtief von 0,05 Prozent gesenkt. Seit … Weiterlesen »

Mai
15

Zins-Strategie 2012 im Mittelstand – Trotz Billionen-Spritze der EZB entgeht Kreditmarkt für Mittelstandskredite nur knapp einem Zusammenbruch

Im 1. Quartal 2012 ist der Zinsschaden im Vergleich zum 4. Quartal 2011 auf über 945 Mio. EUR gestiegen. Nach einer leichten Erholung im 4. Quartal 2011 entstand dem Mittelstand im 1. Quartal 2012 erneut ein hoher Schaden von über 945 Mio. EUR aus zu hohen Zinsen für Betriebsmittelkredite. Dies ergab die aktuelle Studie „Zins-Cockpit“, … Weiterlesen »

Mrz
13

Tankstelle EZB – Banken tanken Geld

Viele Banken kämpfen ums Überleben Mönchengladbach, 13.03.2012 Insgesamt 800 Banken haben sich die Rekordsumme von 529,5 Milliarden Euro für außergewöhnlich lange drei Jahre gepumpt. Die Währungshüter wollen damit eine Kreditklemme verhindern. Dass Verbraucher für ihren Kredit bis zu 12 Prozent Zinsen zahlen, ist ein Skandal, denn die EZB verlangt von den Banken für drei Jahre … Weiterlesen »

Dez
22

EZB: Kredite in Rekordhöhe an Europas Banken

Erleichterung und auch Skepsis zur Überraschungsmaßnahme Am Mittwoch gaben 523 Banken an, wie viel Geld sie benötigen – einen Tag später sollen nun insgesamt 489,2 Milliarden Geld überwiesen werden – das hat die EZB angekündigt, nachdem die Banken sich dazu verpflichtet hatten, alle Bedingungen zu erfüllen. Zu den Verpflichtungen für die Banken gehören Sicherheiten, die … Weiterlesen »

Okt
06

Familienunternehmer zum Fall Dexia: Politisierte Stresstests und Finanzinstitutionen liefern unbrauchbare Ergebnisse

Lutz Goebel: Wie will Europa mit politisierten Institutionen Riesen-Rettungsschirme wirtschaftlich managen? Berlin, 6. Oktober 2011. DIE FAMILIENUNTERNEHMER fordern eine Stärkung der Finanzaufsicht und schärfere Finanzmarktregulierungen in Europa. „Der Fall der Dexia-Bank weist auf erhebliche Mängel in der Finanzaufsicht in Europa hin. Die europäischen Bankenstresstests, die auch der belgisch-französischen Großbank Dexia gute Noten attestierten, waren offensichtlich … Weiterlesen »

Jul
12

Mit dem richtigen Tagesgeldkonto unmittelbar von der Leitzinserhoehung der Europaeischen Zentralbank profitieren

EZB erhöht Leitzinsen auf 1,5%, aber nicht alle Banken geben diese an ihre Kunden weiter – Sparer sollten sich jetzt informieren, Zinsen im Internet vergleichen und sich höhere Tagesgeldsätze sichern, rät Tarifcheck24.de Hamburg / Wentorf, 12. Juli 2011 – Wie erwartet wird die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins am 13. Juli von 1,25 auf 1,5 … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «