Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
16

„Anlagetipps für mehr Sicherheit in der fondsgebundenen Altersvorsorge“ – Verbraucherinformation der ERGO Lebensversicherung

Abgesichert im Alter: Darf es auch etwas mehr sein? Des einen Freud ist des anderen Leid: Während vor allem Häuslebauer von der Schuldenkrise und der damit verbundenen Niedrigzinsphase profitieren, plagen die Sparer Renditesorgen. Viele fürchten, dass ihre Träume für den Lebensabend zerplatzen, weil sie nicht genug „auf die hohe Kante“ legen können. Vorsorgeexpertin Tatjana Höchstödter … Weiterlesen »

Dez
11

„Jobwechsel: Was passiert mit der Betriebsrente?“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Lebensversicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe Matthias Z. aus Mainz: Ich habe vor ein paar Jahren bei meinem Arbeitgeber eine Betriebsrente abgeschlossen. In drei Monaten wechsle ich jedoch den Job. Was passiert dann mit meiner Betriebsrente? Herbert Nowak, Experte der ERGO Lebensversicherung: Die bisher aufgebaute Versorgung bleibt Ihnen bei einem Jobwechsel auf jeden … Weiterlesen »

Jul
29

„Unterschied zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit“ – Expertengespräch der ERGO Lebensversicherung

Der Unterschied zwischen Berufs- und Erwerbsunfähigkeit bereitet bisweilen Kopfzerbrechen Es gibt viele Gründe, warum ein Arbeitnehmer nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr berufstätig sein kann. Burnout, Rückenleiden oder ein Unfall mit bleibenden Schäden können schwerwiegende Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit haben. Derzeit scheiden etwa 160.000 Berufstätige pro Jahr aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Erwerbsleben … Weiterlesen »

Jun
24

„Altersvorsorge für Selbstständige“ – Expertengespräch der ERGO Lebensversicherung

Der eigene Chef auch bei der Vorsorge Altersvorsorge für Selbstständige Selbstständig zu sein bedeutet nicht nur, für das eigene Unternehmen die Entscheidungen zu treffen. Selbstständige tragen auch die volle Verantwortung für ihre finanzielle Versorgung im Alter. Denn nur ein Teil von ihnen verfügt bereits berufsbedingt über eine Altersvorsorge, beispielweise über ein berufsständisches Versorgungswerk. Welche Möglichkeiten … Weiterlesen »