Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
19

Fachkräftemangel – Unternehmen müssen zukünftig bereit sein

Viele Unternehmen sind immer noch der Meinung, dass die Politik eine Lösung für den drohenden Fachkräftemangel finden muss. Doch da täuschen sie sich gewaltig! Einige Branchen spüren den Fachkräftemangel schon recht deutlich. Sowohl die IT-Branche, die Pflegebranche als auch die Hotel- und Gastronomiebranche leiden unter den Auswirkungen. Vakante Stellen werden in diesen Branchen wesentlich schlechter … Weiterlesen »

Jul
10

Stress und Termindruck gefährden Gesundheit der Mitarbeiter

In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat sich unsere Arbeitswelt enorm gewandelt. Unternehmen und Personalverantwortliche müssen nach den Herausforderungen des technologischen Fortschritts, der Globalisierung oder den veränderten Anforderungen von Fachkräften jetzt wieder neu umdenken Den Fachkräften von heute wird eine Menge abverlangt. Nicht nur Termindruck, Stress und ein hohes Arbeitstempo, sondern auch eine hohes Maß … Weiterlesen »

Feb
27

Sparen für die Rente mal anders

Rente mit 67? Nein, danke! Aber was ist, wenn man nicht auf Rentenzahlungen verzichten will, nur weil man vielleicht ein paar Jahre früher in Rente geht. Die Lösung dieses Problems ist das Zeitwertkonto. INIFA – Initiative Fachkräfte In der heutigen Zeit, in der immer mehr vom drohenden Fachkräftemangel berichtet wird, ist die Bedeutung der Fachkräftebindung … Weiterlesen »

Dez
09

Fachkräftemangel im Handwerk erfordert neue Personalpolitik

Intensiver Praxisaustausch auf Branchenforum des Projektes Lebensphasenorientierte Personalpolitik (LOP) Das siebte Branchenforum des vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium initiierten Projekts „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ beschäftigte sich mit Personalentwicklung im Handwerk. Der Arbeitsmarkt dieser Branche wandelt sich grundlegend: Während durch den demographischen Wandel die Zahl der verfügbaren Fachkräfte stetig sinkt, erhöht sich der Bedarf an … Weiterlesen »

Aug
02

Dem demographischen Wandel begegnen: Frühzeitig selbst für das Alter vorsorgen

Heidelberg (02.08.2012) – Wer bezahlt die Renten von morgen, wenn immer mehr Menschen ins Rentenalter kommen und immer weniger neu ins Arbeitsleben eintreten? Junge Menschen sollten sich frühzeitig mit dem demographischen Wandel und seinen Folgen auseinandersetzen. Längst hat sich in Deutschland die Alterspyramide umgekehrt. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt inzwischen bei knapp 80 Jahren, Tendenz steigend. … Weiterlesen »

Mai
27

Pflegeversicherung durch demographischen Wandel unter Druck

Berlin (news4germany) – Das Institut für Wirtschaftsforschung IWB geht aufgrund einer aktuellen Simulationsrechnung davon aus, dass der Beitragssatz in der gesetzlichen Pflegeversicherung in den nächsten Jahrzehnten deutlich angehoben werden könnte. IWB rechnet mit einer Anhebung um 3,5 bis 4,0 Prozent bis zum Jahr 2040, da „ansonsten die finanzielle Ausstattung der gesetzlichen Pflegeversicherung auf heutigem Leistungsniveau … Weiterlesen »