Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
24

Demografie in Unternehmen – So meistern Sie den demografischen Wandel

Überalterung der Gesellschaft, Mangel an Fachkräften, das kollektive Ausscheiden älterer Arbeitnehmer, enormer Wissensverlust – die demografische Entwicklung in Deutschland stellt auch Unternehmen vor große Herausforderungen. Doch wer auf optimale Arbeitsbedingungen und frühzeitigen Wissenstransfer setzt, kann diese Herausforderungen in wettbewerbsrelevante Chancen wandeln und ist für die Zukunft bestmöglich aufgestellt. Demographie Management Die demografische Entwicklung in Deutschland … Weiterlesen »

Aug
29

Symposium „Betriebliches Versorgungsmanagement“: Mit gesunden und abgesicherten Mitarbeitern im Wettbewerb punkten

LEUE & NILL informierte rund 100 Wirtschaftsvertreter aus ganz Deutschland über Versorgungsmanagement Über das betriebliche Versorgungsmanagement informierten (v.l.): Dr. Klaus Dauner, Joachim Nill, Dr. Henriette Meissner, V.-Prof. Dr. Dominik H. Enste, Klaus-Michael Ossenkopp und Ute Herminghaus. Foto: Leue & Nill Dortmund, 29. August 2012 – Wer sich um die Gesundheit und die Altersversorgung seiner Mitarbeiter … Weiterlesen »

Aug
02

Dem demographischen Wandel begegnen: Frühzeitig selbst für das Alter vorsorgen

Heidelberg (02.08.2012) – Wer bezahlt die Renten von morgen, wenn immer mehr Menschen ins Rentenalter kommen und immer weniger neu ins Arbeitsleben eintreten? Junge Menschen sollten sich frühzeitig mit dem demographischen Wandel und seinen Folgen auseinandersetzen. Längst hat sich in Deutschland die Alterspyramide umgekehrt. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt inzwischen bei knapp 80 Jahren, Tendenz steigend. … Weiterlesen »

Jul
20

„Weltkarten der Chancen“: Roland Berger Strategy Consultants sieht in den wichtigsten Megatrends große Wachstumspotenziale für Unternehmen und Volkswirtschaften

Optimistischer Perspektivwechsel in der Bewertung von Klimawandel, Rohstoffknappheit und Demografie Knappheit an Rohstoffen und Menschen als betriebswirtschaftlicher „Treiber“ für Innovation und Wachstum: Wer diese Knappheit am besten managt und von den Megatrends profitiert Zweite Ausgabe der neuen Publikationsreihe „THOUGHTS“ der Roland Berger School of Strategy and Economics (RBSE) (ddp direct) München, 20. Juli 2012: Die … Weiterlesen »

Jul
10

Demographie: Verwaltungen gehen die Mitarbeiter aus

81 Prozent der Entscheider in öffentlichen Verwaltungen stellen sich auf massive Engpässe bei der Personalbesetzung ein. Die Verwaltungen nennen den Demographie-Effekt als Top-Herausforderung. Insbesondere in den Landesbehörden sind fehlende Fachkräfte ein Problem. Das sind die Ergebnisse der Studie „Branchenkompass 2012 Public Services“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. Die öffentliche Verwaltung ist … Weiterlesen »

Apr
02

Zupacken statt Zuschauen: Gesprächsforum zur Fachkräftesicherung in Ostdeutschland zeigt Wege auf, wie Unternehmen Fachleute finden und halten können.

Niemand muss hilflos dabei zusehen, wie Schulabgänger oder Fachkräfte in die alten Bundesländer abwandern. So lautete das zentrale Fazit des Gesprächsforums „Zukunftsinitiative Fachkräftesicherung in Ostdeutschland“, das am 29.03.2012 in Magdeburg stattfand. (ddp direct) Es gebe genug gewichtige Gründe, die gut ausgebildete Ostdeutsche oder potenzielle Auszubildende dazu bewegen, hier zu bleiben, erklärte Corinna Malik. Die Referentin … Weiterlesen »

Dez
05

Lebenslanges Lernen als Unternehmenskonzept

Ein Puzzlestein im Kampf gegen den Fachkräftemangel Was bedeutet „Lebenslanges Lernen? Das Konzept des lebenslangen Lernens umfasst mehr als die Anhäufung von Abschlüssen, Zertifikaten und anderen „Qualifikationen auf dem Papier“. Lebenslanges Lernen ist ein Konzept, Menschen zu befähigen, eigenständig während ihrer gesamten Lebensspanne zu lernen. Lebenslanges Lernen setzt dabei auf die Informationskompetenz des Einzelnen. Berufliche … Weiterlesen »