Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
07

Banken noch unzureichend auf Brexit vorbereitet

Horváth-Studie zu den Auswirkungen des Brexit auf die Bankbranche Der Brexit kommt, entweder im Jahr 2019 oder 2020. Internationale Geschäftsbanken und mittlere sowie große Sparkassen und Genossenschaftsbanken im deutschsprachigen Raum erwarten dadurch große Veränderungen für ihre Geschäfte, so das Ergebnis der aktuellen Bankenstudie von Horváth & Partners. Den größten Einfluss sehen die befragten Entscheider auf … Weiterlesen »

Dez
11

Nach Brexit: Britische Arbeitnehmer rechnen mit Verschlechterung der Wirtschaftslage

Aktuelle Studie: Unsicherheit unter Beschäftigten in Großbritannien Viele Briten sind dazu bereit, für den Job ihr Land zu verlassen. Noch diese Woche will die britische Premierministerin Theresa May in Kabinettssitzungen diskutieren, wie Großbritannien nach dem EU-Ausstieg aussehen soll. Trotz der jüngsten Verhandlungserfolge stehen noch viele wichtige Entscheidungen aus und die andauernde Unsicherheit macht sich unter … Weiterlesen »

Aug
22

Britische Arbeitnehmer auf dem Sprung

Aktuelles Randstad Arbeitsbarometer untersucht Auswanderbereitschaft Die Mehrheit der 25- bis 44-Jährigen in Großbritannien wäre bereit, für den Job auszuwandern. In Großbritannien wären 55% aller Arbeitnehmer dazu bereit, dauerhaft in ein anderes Land zu ziehen, um dort in ihrem bevorzugten Beruf arbeiten zu können. Im europäischen Vergleich liegt die Insel damit weit über dem Durchschnitt, wie … Weiterlesen »

Mrz
22

V-BANK knackt Ende 2016 die 15-Milliarden-Grenze beim betreuten Kundenvermögen

Im Jahr ihrer IT-Umstellung gewinnt die Bank der Vermögensverwalter 1,9 Milliarden Euro an betreutem Kundenvermögen sowie 22 neue Geschäftspartner (brutto). (Mynewsdesk) München, 22. März 2017. Die V-BANK AG (www.v-bank.com) wächst operativ weiter dynamisch: 2016 gewann die Bank der Vermögensverwalter 1,9 Mrd. Euro betreutes Kundenvermögen hinzu (Vorjahr: 2,4 Mrd. Euro) und erreichte zum Jahresende mit 15,0 … Weiterlesen »

Jul
30

U.S. CET Corporation informiert – Corporation vs Limited nach Brexit

Sie beschäftigen sich mit dem Gedanken in Kürze eine ausländische Firma zu gründen, wissen aber noch nicht, welche Gesellschaftsform für Ihre Zwecke die geeignete ist? Nun dann hoffe ich, Ihnen mit dieser kurzen Gegenüberstellung der wohl bekanntesten internationalen Gesellschaftsformen, der englischen Limited (Ltd.) und der amerikanischen Corporation (Inc.,Corp. Company) eine kleine Hilfestellung geben zu können. … Weiterlesen »

Jul
20

Robo Advisor vs. BREXIT – So haben sich die automatisch verwalteten Portfolios geschlagen.

Portfolioentwicklung Robo Advisor Ginmon Das 2. Quartal 2016 und besonders der Börsenmonat Juni wurden durch mehrere Themen geprägt. Im Fokus standen zum einem die Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Amerikanischen (FED) Notenbank und zum anderen das Referendum über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (Brexit). Großbritannien hat sich knapp für … Weiterlesen »

Jul
14

“Keineswegs nur marginale Risiken”

Roto zum Brexit und seinen Folgen / Schlecht für Europa und ganz schlecht für die Briten / Fenster- und Tütenmärkte aktuell nicht betroffen (Bildquelle: Roto) Leinfelden-Echterdingen – (rp) Die mit knapper Mehrheit getroffene Entscheidung der Bevölkerung im Vereinigten Königreich, nach über 40 Jahren die Europäische Union zu verlassen, schadet vor allem den Briten selbst. Für … Weiterlesen »

Jul
11

Sanitärbranche: Brexit trifft Industrie

Große Währungsprobleme / Umsatzanstieg als Indikator für Bad-Stellenwert / Kompetenz für Barrierefreiheit und Gesundheit Laut ifo-Schätzung steigt der Branchenumsatz 2016 zum siebten Mal in Folge auf dann 23,6 Mrd. Euro. Die mit knapper Mehrheit getroffene Entscheidung der Bevölkerung im Vereinigten Königreich für den EU-Austritt erfordert in der Sanitärbranche eine “differenzierte Betrachtung”. Während das Geschäft der … Weiterlesen »

Jul
06

ProService informiert: Brexit und Edelmetalle

(Bildquelle: Bilddatenbank Fotolia) Anleger haben einige schlaflose Nächte hinter sich. Die Entscheidung der Briten, aus der Europäischen Union auszutreten, hat an den Börsen für einen Sturm gesorgt, wie es ihn lange nicht gab. Das Kopf-an-Kopf-Rennen der letzten Tage veranlasste die Finanzwelt zu der Annahme, es würde nicht zu einem “Brexit” kommen. Die meisten Anleger hatten … Weiterlesen »

Jul
05

Social Trader trotzen Börsenabsturz nach Brexit-Entscheidung

wikifolio-Zertifikate bewähren sich bei Kursschwankungen an den Börsen Kursrückgänge in der ersten Woche nach der Entscheidung für den Brexit (Quelle: wikifolio.com). Wien (05. Juli 2016) – Am Tag nach der Entscheidung Großbritanniens die EU zu verlassen, mussten Anleger, die auf den deutschen Leitindex (DAX) gesetzt haben, einen Kursrückgang von 7,1 Prozent hinnehmen. Keinen schwarzen Freitag … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «