Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
06

Weniger Hagelschäden an beschichteten Lichtkuppeln

Kemperol Fallstop Beschichtung bietet Schutz Kemperol Fallstop schützt gegen Durchsturz und erhöht den Hagelwiderstand. Taubeneigroße Hagelkörner und Starkregen – Unwetter nehmen zu in Deutschland. Allein 2013 gab es mehrere schwere Gewitter mit Millionenschäden. Dächer trifft es dabei besonders oft. Die Hagelkörner schädigen Abdichtungen, zerstören Lichtkuppeln und sorgen gerade bei Industrie- und Lagerhallen für enorme Betriebsunterbrechungsschäden. … Weiterlesen »

Sep
03

Sicheres Arbeiten dank Schutzhelm, Gehörschutz und Sicherheitsschuhen

B.A.D GmbH berät Unternehmen und ihre Mitarbeiter zum Einsatz von Persönlicher Schutzausrüstung (ddp direct) Für viele Arbeiten sind sie unersetzlich und schützen vor Verletzungs- und Gesundheitsgefahren: Schutzhelm, Gehörschutz, Sicherheitsschuhe, Schutzbrillen, Atemschutzgeräte oder Schutzhandschuhe. „Persönliche Schutzausrüstung, kurz PSA genannt, ist immer dann notwendig, wenn technische oder organisatorische Schutzmaßnahmen Verletzungs- und Gesundheitsgefahren nicht oder nicht völlig beseitigen … Weiterlesen »

Jul
22

„Was bringt eine betriebliche Unfallversicherung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer?“ ERGO Verbraucherinformation

ERGO Verbraucherinformation – Was bringt eine betriebliche Unfallversicherung? Langfassung: Während der Arbeit ebenso wie in der Freizeit: ein Unfall kann passieren. Mit den Folgen haben dabei nicht nur die Betroffenen selbst zu kämpfen – auch ihr Arbeitgeber hat in der Regel ein Problem: Denn der Ausfall von Arbeitskräften beeinträchtigt unweigerlich die Betriebsabläufe. Deshalb haben Unternehmen … Weiterlesen »

Jul
01

D.A.S. Stichwort des Monats Juli: Unfall auf der Betriebsfeier

Wann liegt ein Arbeitsunfall vor? Auf Betriebsfeiern geht es oft „rund“ – da werden Unternehmungen in der Natur oder im Freizeitparkt organisiert, es wird gekegelt oder „gebosselt“, und nicht selten wird dem Alkohol mehr zugesprochen, als es empfehlenswert wäre. So mancher gefährdet so das Verhältnis zu einem Vorgesetzten oder seinen Ruf im Betrieb. Schlimme Folgen … Weiterlesen »

Mai
02

Wer zahlt nach einem Arbeitsunfall?

Zahlungen bei Arbeitsunfähigkeit nach einem Arbeitsunfall sind gesetzlich geregelt, eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte trotzdem Jeder haben. Alle Arbeitnehmer und Auszubildenden in Deutschland haben nach einem Arbeitsunfall bis zu sechs Wochen lang Anspruch auf Fortzahlung des Gehalts, sofern das Arbeitsverhältnis schon mindestens vier Wochen ohne Unterbrechung besteht. Verankert ist dies im Gesetz zur Zahlung des Gehalts an … Weiterlesen »