Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
15

German Pellets: So wird aus “Anleger-Kohle” für Holz Asche

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. Deutscher Verbraucherschutzring e.V. 15. Februar 2016. Die Krise beim Wismarer Holzverarbeiter German Pellets spitzt sich zu. Im Mai soll das Insolvenzverfahren eröffnet werden und die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Firmengründer Peter Leibold. Für die rund 12.000 Anleger beginnt nun das Bangen um ihr Geld, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. … Weiterlesen »

Jul
10

MBB Clean Energy AG insolvent: Möglichkeiten für die Anleger

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzring e.V. Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 10. Juli 2015. Was von vielen Verbraucherschützern befürchtet wurde, ist nun eingetreten: Die MBB Clean Energy AG hat beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag gestellt (Az.: 1508 IN 1912/15). Die Anleger, die sich an der 2013 emittierten Unternehmensanleihe beteiligt hatten, müssen umgehend handeln, um den … Weiterlesen »

Apr
21

DIC Asset AG stockt Unternehmensanleihe aus 2014 auf

Die im SDAX notierte Immobiliengesellschaft DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) stockt ihre am 8. September 2014 begebene Unternehmensanleihe 14/19 (WKN A12T64 / ISIN DE000A12T648) im Rahmen einer Privatplatzierung heute um bis zu 50 Mio. Euro auf bis zu 175 Mio. Euro auf. Die Anleihebedingungen einschließlich des Fälligkeitstermins 8. September 2019 gelten unverändert … Weiterlesen »

Mrz
20

Alarmstufe Rot: Anleger von Öl-Fonds drohen Verluste

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 20. März 2015. Des einen Freud, des anderen Leid. So könnte man den aktuellen Öl-Crash am besten beschreiben. Die Verbraucher und auch die Unternehmen freuen sich über billigeres Benzin. Doch der Ölpreis bringt auf der anderen Seite massiv Anleger von geschlossenen Öl-Fonds in … Weiterlesen »

Mrz
09

Insolvenz der Tophedge AG – Anleger fürchten um ihr Geld

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzings eV. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 9. März 2015. Die Beteiligungsgesellschaft Tophedge AG (Karlsruhe) ist insolvent. Im Jahr 2008 lieh sich das Unternehmen zwei Millionen Euro über eine Inhaber-Teilschuldverschreibung. Der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS) rät Betroffenen auch rechtliche Schritte gegen die Verantwortlichen prüfen zu lassen. Die betreffende Teilschuldverschreibung … Weiterlesen »

Feb
24

Die Mittelstandsanleihen-Euphorie ist vorbei

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 24. Februar 2015. Im Jahr 2010 kam die Mittelstandsanleihe an die Börse. Zunächst von den Initiatoren hochgejubelt, wird die Kritik an den oft fragwürdigen Konstrukten immer lauter. Im Geschäft rund um die Mittelstandsanleihe gilt das Ausbleiben von Hiobsbotschaften nun schon als positive Meldung. “Nun … Weiterlesen »

Okt
30

Ausgeträumt: MS Deutschland meldet Insolvenz an

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 30. Oktober 2014. Die MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH und die Reederei Peter Deilmann (beide aus Neustadt in Holstein) haben am 29. Oktober 2014 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Mit der Traumschiff-Pleite, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS), falle auch … Weiterlesen »

Okt
28

Das Ende des Laufstegs: Modeunternehmen Rena Lange insolvent

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 28. Oktober 2014. Mit dem Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung des Modeunternehmens Rena Lange (München), fällt die achtzehnte von insgesamt 120 Mittelstandsanleihen aus. Überraschend sei dies nicht, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS), die Pleite hätte sich schon im Februar 2014 abgezeichnet. … Weiterlesen »

Okt
02

Mifa – Insolvenz: Das müssen Gläubiger der Anleihe beachten

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte 2. Oktober 2014. Eine Rettung des Fahrradherstellers Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Sangerhausen) scheint ungewiss. Am Montag wurde vom Unternehmen beim Amtsgericht Halle (Saale) Antrag auf Insolvenz in Eigenregie gestellt. B einer Insolvenz des Unternehmens wäre auch die Mifa-Mittelstandsanleihe platt. Anleger der 25 Millionen Euro schweren Anleihe sollten nun kräftig … Weiterlesen »

Okt
01

MIFA: Ohne Inder in die Insolvenz

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 1. Oktober 2014. Der angeschlagene Fahrradbauer MIFA (Sangershausen) hat am 29. September 2014 beim Amtsgericht in Halle Insolvenz in Eigenregie beantragt. Die Insolvenz sei schon im Mai absehbar gewesen, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS). Als Insolvenzgrund nannte MIFA den abgesprungenen indischen … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «