Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
13

SRU Solar AG mit verbrauchernahen Systemlösungen auf der INTERSOLAR Europe

SOLAR VALLEY Sachsen-Anhalt stellt deutschen Know-How Vorsprung in den Mittelpunk
SRU Solar AG mit verbrauchernahen Systemlösungen auf der INTERSOLAR  Europe

(ddp direct) Berga/München. Gegen den Branchentrend präsentiert sich das SOLARVALLEY Sachsen-Anhalt 2012 mit mehr Ausstellern als in den Vorjahren auf der größten Fachmesse der Solarwirtschaft, der INTERSOLAR Europe in München, Der Messeauftritt unter dem Dach der Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt (IMG) stellt den Innovationsvorsprung der Produkte aus dem SOLAR VALLEY mit dem Angebot an unterschiedlichen PV-Technologieausrichtungen mit kostengünstigen, effizienten, passgenauen Applikationsmöglichkeiten in den Mittelpunkt. Neuheiten für Endverbraucher präsentiert unter anderem die SRU Solar AG aus Berga.

Die Sonne mit innovativen Gebäudekonstruktionen anzapfen – mit diesem Geschäftsmodell ist die SRU Solar AG in einem Jahrzehnt zu einem Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern gewachsen. 2003 entwickelte sich die SRU Solar aus dem Zusammenschluss zweier auf Solarthermie und Photovoltaik spezialisierter Planungs- und Montagebetrieben. Vor allem die Entwicklung von Gebäuden und Hallen mit für die Solarnutzung optimierten Dachformen sollte sich als Wachstumsgarant erweisen.

Heute ist das Unternehmen aus dem sachsen-anhaltischen Berga, auch in Skandinavien und Nordamerika erfolgreich. In Dänemark errichtete SRU Solar Anfang 2012 die bisher größte Photovoltaikanlage des kleinen Landes. In Toronto wurde zudem im vergangenen Jahr mit der SRU Sundance Corp. eine Niederlassung für Nordamerika etabliert, um mittelfristig deutlich unabhängiger vom deutschen Markt zu werden.

?Wir bieten von Ingenieur- und Dachdeckerleistungen bis hin zur Tragwerks-planung sowie den Bau- und Montageleistungen alles aus einer Hand, einschließlich einer umfassenden Energie- und Wirtschaftlichkeits-berechnung.Keiner unserer Wettbewerber verfügt über ein solch breites Kompetenzportfolio zur Planung, Errichtung und Wartung von Photovoltaik-Anlagen ?, berichtet Sören Lorenz, Mitgründer und Vorstand der SRU Solar. Dazu kommt eine unternehmenseigene Entwicklungsabteilung, die eng mit der Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Fachschule Nordhausen zusammen arbeitet. Geforscht wird hier zum Beispiel an einer schwimmenden Photovoltaik-Anlage und einer neuen Mörtelmischung für Fundamente für Freiflächenanlagen auf kritischen Böden.

Bereits vor einigen Jahren brachte das Unternehmen die Leichtbau-Mehrzweckhalle VEGA auf den Markt. Das beispielsweise für Autohäuser geeignete VEGA-Hallensystem gibt es in drei Grundgrößen, die aber modular erweiterbar sind. Das mit einer 20-Grad-Neigung aufgebaute Dach wird komplett mit Solarmodulen ausgestattet. Neu in diesem Jahr wird auf der Intersolar Europe eine VEGA-Holzhalle präsentiert, die mit 200 bis 250 Quadratmeter Dachfläche etwas kleiner als die Varianten aus Stahl ist. Diese besonders preisgünstige Holzhalle eignet sich gut als Unterstand für Geräte ? etwa in der Landwirtschaft ? produziert jedoch zugleich als Aufdach-Anlage 30kWp Sonnenstrom. Mit einem kombinierten Eigenverbrauch und der Einspeisung rentiert sich die Investition binnen weniger Jahre.

Eine weitere Messeneuheit ist der patentierte VEGA Carporteine flexible und nachhaltige Überdachungslösung für Elektrofahrzeuge. Je nach Wunsch kann der VEGA Carport als autarkes Inselsystem zur Selbstversorgung genutzt oder als netzgekoppeltes System realisiert werden. Die Aufdach-Solaranlagen liefern je nach Größe ab vier Kilowatt Strom pro Stunde (KWp).

Der VEGA Carportwird als Holz- oder Stahlkonstruktion angeboten. Beide Varianten können modular erweitert werden und eignen sich damit auch für großflächige Überdachungen, etwa für Fuhrparks von Unternehmen, die auf Elektromobilität setzen. Pilotprojekte beider Varianten konnte die SRU Solar bereits umsetzen. So befindet sich der erste VEGA Carport aus Stahl mit Platz für 20 Fahrzeuge und einer Spitzenleistung von 50 KWp auf dem Parkplatz der Wohnungs- und Baugesellschaft Wolfen mbH.

Neben diesen standardisierten, aber dennoch äußerst flexibel gestaltbaren Angeboten bietet die SRU Solar natürlich auch weiterhin die Installation von solarthermischen und Photovoltaik-Anlagen an. Das Unternehmen ist hier sowohl im Gebäude- als auch im Freianlagensegment aktiv und tritt auch als Generalunternehmer für Großprojekte im In- und Ausland, etwa bei Konversionsflächen, auf. ?Wir haben den Vorteil, neben den erforderlichen Handwerkern für die Gewerke mit unseren Ingenieuren, Statikern, Energieberatern und Architekten eine perfekte Systemintegration der Solar- und der Gebäudetechnik gewährleisten zu können?, versichert SRU Solar-Vorstand Lorenz.

Kontakt:

SRU Solar AG
Eichenweg 1
06536 Berga

Tel.: +49 (0)34651 4504110
Fax: +49 (0)34651 4504113

E-mail:info@sru-solar.de

www.sru-solar-ag.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/d3bkd8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/sru-solar-ag-mit-verbrauchernahen-systemloesungen-auf-der-intersolar-europe-84838

=== 12 MW Solarpark in Berga (Bild) ===

12 MW Solarpark in Berga der SRU Solar AG

Shortlink:
http://shortpr.com/0i78i2

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/12-mw-solarpark-in-berga
Die IMG ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort und entwickelt touristische Konzepte. Vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft als One-Stop-Agency beauftragt, begleiten wir Sie bei der Realisierung Ihres Projektes. Wir recherchieren in unserer Standortdatenbank nach dem passenden Objekt wir führen mehr als 250 Industrie- und Gewerbegebiete in unserer Datenbank. Innerhalb von 24 Std. erhalten Sie erste Standortinformationen. Die IMG ist Ihr Partner bei der Standortsuche, bei Förder- und Finanzierungsfragen, im Umgang mit Behörden und bei allen Fragen der Projektrealisierung. Unser Service ist vertraulich und kostenfrei.

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Mandy Bunge
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
+49 (0) 391 568 99 73 www.investieren-in-sachsen-anhalt.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»