Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
07

Spezialseminar: Lasertechnik für die tägliche Praxis

Spezialseminar: Lasertechnik für die tägliche Praxis

Praktische Vorführungen runden das Programm des Lasertechnik-Seminars ab.

Die Westfalen AG, Münster, und der Fachbereich Physikalische Technik der Fachhochschule Münster in Steinfurt bieten wieder ein Laser-Spezialseminar an. Der Titel lautet: „Laserschweißen für den Verschleißschutz und lasergerechtes Konstruieren“. Zielgruppe sind alle Anwender, die sich für weiterführende Themen der Lasermaterialbearbeitung interessieren. Das Seminar findet statt am Mittwoch, 13. März, im Laserzentrum der Fachhochschule Münster in Steinfurt. Die Teilnehmergebühr beträgt 120 Euro inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung.

Das Seminar will den Anwendern Denkanstöße für ihre betriebliche Praxis vermitteln: So werden der Einsatz des gepulsten Faserlasers beim Laserstrahlschneiden und Laserschweißen vorgestellt und die vielfältigen Möglichkeiten der Lasergasversorgung erläutert. Darüber hinaus kommen die Konstruktion für das Laserschweißen von Blechbauteilen sowie die Einsatzfelder des Laserschweißens in der Lohnfertigung zur Sprache. Ein eigener Vortrag widmet sich dem Verschleißschutz für die Agrarindustrie. Praktische Vorführungen runden das Programm ab. Für das Seminar wurden hochkarätige Redner aus Laserindustrie, anwendenden Betrieben und Forschung engagiert.

Informationen zum Seminar und Anmeldung unter:

http://seminare.westfalen-ag.de

Die Westfalen AG wurde 1923 in Münster gegründet. Heute ist das Unternehmen in drei Geschäftsbereichen tätig. Mit rund 260 Tankstellen betreibt die Westfalen AG das größte Netz konzernunabhängiger Markentankstellen in Deutschland. Der Geschäftsbereich Westfalengas ist bundesweit als Anbieter von Wärme- und Antriebsenergie vertreten als einer der führenden Flüssiggasversorger. Im dritten Geschäftsbereich, der technische Gase produziert und vertreibt, ist die Westfalen AG in Deutschland und sechs weiteren europäischen Staaten aktiv. Der Konzern-Umsatz liegt bei über 1,8 Milliarden Euro pro Jahr.

Kontakt:
Westfalen AG
Stefan Jung
Industrieweg 43
48155 Münster
0251/695-309
presse@westfalen-ag.de
http://www.westfalen-ag.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»