Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
08

Spezialgerätevermieter GSL heißt ab sofort GSL Zeppelin

Erfolgreiche Integration

Garching bei München, Hünxe, 8. August 2012. – Mit Wirkung zum 6. Juni 2012 wurde der Spezialgerätevermieter GSL Gerätevermietung, Service, Logistik GmbH in GSL Zeppelin GmbH umbenannt. Die Namensänderung ist der letzte Schritt in der erfolgreichen Einbindung des 2011 akquirierten Unternehmens in den Zeppelin Konzern, der mit seiner Geschäftseinheit Rental Deutschlands führender Komplettanbieter in der Maschinen- und Gerätevermietung ist.

„Uns ist ein erfreulich rascher und reibungsloser Integrationsprozess gelungen“, so Wolfgang Hahnenberg, Geschäftsführer Zeppelin Rental. „Wir sind sehr zufrieden mit der bisherigen Geschäftsentwicklung. Das Portfolio ergänzt sich optimal. Beide Seiten profitieren von dem nochmals deutlichen Ausbau der Leistungen, mit dem wir eine deutschlandweit einzigartige Bandbreite bieten.“

GSL Zeppelin ist spezialisiert auf die Beschaffung des gesamten im Rohrleitungs- und Industrieanlagenbau benötigten Equipments. Das Portfolio reicht vom kleinen Maulschlüssel über Hebetechnik bis zum Hightech-Schweißgerät. Neben der enormen Produktvielfalt ist vor allem die kurzfristige Verfügbarkeit großer Stückzahlen ein entscheidender Vorteil für den Kunden.

Das Unternehmen mit Sitz in Hünxe wird weiterhin als eigenständige Gesellschaft agieren. „Der Name GSL steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität“, erklärt Geschäftsführer Ulrich Wirtz. „Die Branche kennt uns als flexible schlagkräftige Truppe. Und darauf kann sie auch künftig vertrauen. Mit dem neuen Namen zeigen wir aber auch unsere Zugehörigkeit zum Zeppelin Konzern und der Geschäftseinheit Rental. In meinen Augen ganz klar ein zusätzliches Plus für unsere Kunden.“

Ulrich Wirtz ist der Nachfolger des Ende 2011 ausgeschiedenen Firmengründers Günther Scherbaum. Er kommt aus der früheren Gruppe Deutsche Babcock, einem der weltweit führenden Hersteller im Anlagen- und Kraftwerksbau.

Über den Zeppelin Konzern:

Der weltweit an 190 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit rund 6.900 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von über 2,4 Milliarden Euro. Der Zeppelin Konzern ist in fünf strategische Geschäftseinheiten gegliedert: Den Handel und Service von Bau- und Landmaschinen in Europa und der CIS (Baumaschinen EU sowie Bau- und Landmaschinen CIS), den Handel und Service von Motoren (Power Systems), die Vermietung von Baumaschinen und -equipment (Rental) sowie den Anlagenbau. Die ZEPPELIN GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und Zentrale in Garching bei München. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.zeppelin.de

Über den Geschäftsbereich Rental:

Der Geschäftsbereich Rental bietet in Deutschland, Österreich, Russland, der Slowakei und Tschechien maßgeschneiderte Mietlösungen für Bau, Industrie, Handwerk und Event. Das Produktsortiment umfasst Baumaschinen und -geräte, Raum- und Sanitärsysteme, Baustellen- und Verkehrssicherung, Arbeitsbühnen, Stapler, Agrartechnik, Fahrzeuge und Anhänger. Darüber hinaus erhalten die Kunden eine Vielzahl an Dienst- und Serviceleistungen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.zeppelin-rental.com

Kontakt:
ZEPPELIN GmbH, Geschäftsbereich Rental
Gaby Bieger
Graf-Zeppelin-Platz 1
85748 Garching b. München
089 – 32000 851
g.bieger@mvs-zeppelin.de
http://www.zeppelin-rental.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»