Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
26

Schwedische Flugschau am Brandenburger Tor

Startup New Swedish Design von Initiative der Bundesregierung mit dem Preis „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ in Berlin ausgezeichnet

Schwedische Flugschau am Brandenburger Tor

Oliver Götze von New Swedish Design nimmt Auszeichnung entgegen

Potsdam, 25.07.2013 – „Pimp deine schwedischen Möbel“, das ist das Motto des Potsdamer Startups New Swedish Design, welches Zubehörprodukte für IKEA-Möbel entwickelt und über das Internet an Privat- und Geschäftskunden vertreibt. Mit diesen Zubehörprodukten, so genannten Möbel Apps, können IKEA-Kunden ihre bestehenden Möbel um zusätzliche Funktionen erweitern und im nachhaltig einem neuen Zweck zuordnen.

Für diese Idee ist Gründer und Geschäftsführer Oliver Götze aus Potsdam mit seinem Startup New Swedish Design nun mit dem von der Kreativ-Wirtschaft der Bundesregierung geförderten Preis „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ ausgezeichnet worden.
Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 24.07.2013 im Berliner AXICA am Brandenburger Tor wurde der Preis vom parlamentarischen Staatssekretär der Bundesregierung, Hans-Joachim Otto, überreicht. Schon am Nachmittag vor der Veranstaltung hatten alle Gewinner des Preises außerdem die Gelegenheit sich mit Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler im Rahmen eines Arbeitsbesuchs auszutauschen.

Der Titel „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ wird seit 2010 von der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung vergeben. Ausgezeichnet werden Kreativ-Unternehmer und Startups, die sich mit außergewöhnlichen Geschäftsideen und besonderem Unternehmergeist aus der Masse hervorheben. Aus insgesamt 565 Bewerbungen in diesem Jahr sind wieder 32 Unternehmer ausgewählt worden.

Die Preisträger erhalten mit dem offiziellen Titel ein Durchstarter-Programm und die Experten-Begleitung durch das Bremer u-institut. Im Fokus: der persönliche Austausch in Gesprächen mit den Experten, gemeinsame Workshops und die Entwicklung der Geschäftsideen. Organisatoren des Programms sind das u-institut – Institut an der Hochschule Bremen und das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes. Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Webseite von New Swedish Design

Als unabhängiges Startup entwickelt und vertreibt New Swedish Design Ergänzungsprodukte, so genannte Möbel Apps, für IKEA-Möbel. Mit diesen Ergänzungsprodukten können IKEA-Kunden ihre vorhandenen Möbel im Design verändern und um zusätzliche Funktionen erweitern. New Swedish Design wurde 2011 in Potsdam gegründet.

Kontakt:
New Swedish Design
Oliver Götze
Gerlachstr. 31-33
14480 Potsdam
00493318672209
og@new-swedish-design.de
http://www.new-swedish-design.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»