Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
02

Schumacher Verfahrenstechnik bezieht neues Domizil

Die Schumacher Verfahrenstechnik GmbH ist mit dem kompletten Unternehmen in ein neues Domizil umgezogen.

Schumacher Verfahrenstechnik bezieht neues Domizil

Schumacher Verfahrenstechnik bezieht neues Domizil

Die im Jahre 1996 gegründete Fa. Schumacher Verfahrenstechnik war 15 Jahre lang im oberbergischen Nümbrecht ansässig. Hier fertigte sie in mittlerweile 4 eigenen Produktionshallen Apparate und Bauteile für die chemische und petrochemische Industrie sowie allen anderen Industriezweigen, bei denen verfahrenstechnische Anlagen benötigt werden. Vor drei Jahren begann das Unternehmen damit, neben komplexen Apparaten nach Kundenzeichnungen, auch eigene Produkte zu entwickeln und zu vermarkten. Unter anderem werden statische Mischer und Wärmertauscher von eigenen Konstrukteuren entwickelt, auf eigenen Versuchsanlagen getestet und optimiert.
Durch das stetige Wachstum und den immer weiter steigenden Bedarf an verfahrenstechnischen Produkten wurden die Platzverhältnisse in Nümbrecht so eng, das ein reibungsloser Produktionsablauf nicht mehr gewährleistet werden konnte.
Nach dem Umzug von Nümbrecht zum neuen Standort in Wiehl stehen der Fa. Schumacher jetzt insgesamt ca. 1.000 qm an Verwaltungs- und, ca. 4.500,00 qm an Produktionsfläche und ca. 3.000 qm an Lagerfläche zur Verfügung. In den neuen Fertigungshallen stehen insgesamt 7 Portalkräne mit einer Gesamthubkraft von 50t zur Verfügung. Ebenso wurden diverse Anlagen aufgekauft, die das Fertigungsspektrum von Schumacher VT erweitern wie z. B. div. Glühöfen, einen Messraum, eine große FE-Prüfanlage etc.
Ein Großteil der eigenen Produkte der Fa. Schumacher VT machen die sog. statischen Mischer und Wärmetauscher aus. Hierzu zählen auch die von der Fa. Schumacher VT in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie entwickelten Rohrkühler zur energiesparenden Kühlung von frisch gemolkener Milch. Diese tragen in erheblichem Maße zur Senkung der Energiekosten der Milch erzeugenden landwirtschaftlichen Betrieben bei und unterstützt diese somit bei der Realisierung höherer Erträge. Die Schumacher VT strebt hier langfristig an, in Deutschland zu den Marktführern zu zählen und hat vor diesem Hintergrund in der neuen Fertigungshalle einen eigenen Fertigungsbereich eingerichtet. Hier steht, neben verschiedenen hochmodernen Orbitalschweißanlagen, auch eine Hochdruckwasserstrahlanlage zur Verfügung. Auf dieser können Bleche bis zu einer Dicke von 60,00 mm auf Toleranzen im Hundertstel Bereich geschnitten werden. Des Weiteren können nicht nur metallische, sondern nahezu alle Werkstoffe auf jede Kontur geschnitten werden. Spezialwendelmaschinen zur Herstellung von Mischwendelelementen von 12mm – 200mm und sonstige Blechbearbeitungsmaschinen finden sich hier ebenso wie eine Fertigungsstraße für die Produktion der selbst entwickelten und patentreifen Rohmilchkühler (Rohrkühler). Diese Rohrkühler dienen dazu, frisch gemolkene Milch auf landwirtschaftlichen Betrieben energiesparend, schonend und effektiv zu kühlen, um das eigentliche Kühlaggregat zu entlasten.
Für interessierte Kunden gibt es am neuen Standort einen eigenen Versuchs- und Vorführraum, in dem man die Funktion und das Prinzip von statischen Mischern und Wärmetauschern live erleben kann.
Weitere Informationen und Beratung finden Sie auf unserer Homepage: http://schumacher-verfahrenstechnik.de

Die Firma Schumacher Verfahrenstechnik mit Sitz im oberbergischen Wiehl wurde 1996 gegründet und beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter. Ihre Kernkompetenzen liegen in den Bereichen statische Mischer, Druckbehälter und Apparatebau, Sonderarmaturen, Sonderwerkstoffe, Lohnzerspanung, Schweißtechnik, Blechbearbeitung und Konstruktion. Die Kunden der Firma Schumacher Verfahrenstechnik kommen aus allen Industriezweigen und schätzen den \“Alles aus einer Hand\“ Service, der es ermöglicht, auch auf Sonderwünsche in kürzester Zeit einzugehen.

Firmenkontakt
Schumacher Verfahrenstechnik GmbH
Eckhard Klug
Albert- Einstein- Straße 4
51674 Wiehl Bomig
+49 (0) 22 61 54662-0
info@schumacher-verfahrenstechnik.de
http://www.schumacher-verfahrenstechnik.de

Pressekontakt
Schumacher Verfahrenstechnik
Eckhard Klug
Albert- Einstein- Straße 4
51674 Wiehl
+49 (0) 22 61 – 54662-0
eckhard.klug@schumacher-vt.de
http://schumacher-verfahrenstechnik.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»