Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
15

Reputationsmanagement ist eine Daueraufgabe für Unternehmen

Nachhaltigkeit zahlt sich aus: Mit Reputationsmanagement im Internet einen guten Ruf etablieren

Reputationsmanagement ist eine Daueraufgabe für Unternehmen

Nachhaltiges Reputationsmanagement setzt früh ein.

Viele Firmen begnügen sich damit, im Krisenfall Reputationsmanagement zu betreiben. Sie greifen erst ein, wenn in den sozialen Netzwerken ein Shitstorm losbricht oder sich die schlechten Beurteilungen auf Bewertungsportalen häufen. Dieses Krisenmanagement ist zwar wichtig, aber ein nachhaltiges Reputationsmanagement setzt früher an und verdient ständige Aufmerksamkeit: Mit einer klugen Strategie auf vielfältigen Kanälen fördern Unternehmen und Personen ihr Image im Internet mittel- und langfristig. Reputationsmanagement nach einem nachhaltigen Konzept ist eine Aufgabe für spezialisierte Agenturen, die fortwährend an der Online-Reputation arbeiten.

Content Marketing genießt beim Online-Reputationsmanagement Priorität

Eine empfehlenswerte Agentur für die Förderung der Online-Reputation streut auf Homepages, Blogs, Portalen und in sozialen Netzwerken Inhalte, die qualitativ überzeugen. Hochwertiges Content Marketing ist die entscheidende Voraussetzung für den Erfolg einer Reputationsmanagement-Strategie. Konkret bedeutet das: Leser treffen auf informativ und stilistisch einwandfrei geschriebene Texte sowie individuelle Inhalte wie Bilder und Videos. Hier sind erfahrene Journalisten gefragt, die es verstehen, hochwertige und ansprechende Texte so zu formulieren, dass zugleich die Ansprüche an die Suchmaschinenoptimierung erfüllt bleiben.

Mit den Inhalten eine ansprechende Reichweite erzielen – auch das ist Reputationsmanagement

Die meisten User gelangen über Suchmaschinen wie Google auf Homepages und Web-Visitenkarten. Bei den jeweiligen Suchbegriffen klicken sie gewöhnlich nur die ersten Ergebnisse an. Die hohe Sichtbarkeit in den Suchmaschinen ist für ein effektives Reputationsmanagement unverzichtbar. Wichtig dabei ist die Hoheit über die ersten Sucheinträge bei Google bei den relevanten Keywords. Darauf zielt Reputationsmanagement in Kombination mit Suchmaschinenoptimierung (SEO). Spezialisten dafür realisieren zunächst Aufgaben für eine sogenannte Onpage-Optimierung. Hierbei spielen lesenswerte Texte mit den entsprechenden Keywords auf der eigenen Homepage eine große Rolle. Über Offpage-Optimierung wird der Webauftritte mit anderen Websites verknüpft. So werden negative Inhalte in den Suchmaschinen oder Links, die zu negativen Kommentare führen, auf die hinteren Plätze bei Google verdrängt.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»