Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
16

Reinhard K. Sprenger wird 60! Campus gratuliert mit einem Jubiläumsband

Reinhard K. Sprenger wird 60! Campus gratuliert mit einem Jubiläumsband

Cover \“An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei\“

Reinhard K. Sprenger ist der wichtigste deutsche Experte für Mitarbeiter- und Unternehmensführung. Am 11. Juni 2013 feiert der Managementberater und Bestsellerautor seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass erscheint die Jubiläumsausgabe „An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei. Das Beste von Reinhard K. Sprenger“, die Sprengers Thesen zu seinen großen Themen Freiheit, Selbstverantwortung, Vertrauen und Motivation in einem Band vereint.

Es gibt wohl keinen zeitgenössischen Managementexperten, der in der Welt der Unternehmensführung so entschieden für die Autonomie des Individuums eintritt und die Idee des „freien Menschen“ so leidenschaftlich verteidigt wie Reinhard K. Sprenger. Freiheit, Selbstverantwortung, Vertrauen und der richtige Umgang mit Motivation – das sind die vier Säulen seines Denkens. Freiheit – das selbstbestimmte Handeln – ist für Sprenger oberstes Prinzip, aus dem er die Notwendigkeit von Selbstverantwortung, Vertrauen und richtiger Motivation ableitet.

Dieser Struktur von Sprengers Führungstheorie folgt auch der Aufbau des Bandes. Mit den besten Passagen aus seinen Werken bringt der Autor auf den Punkt, wie eine Führung aussehen muss, die Freiheit als selbstbestimmtes unternehmerisches Handeln zum Ziel hat. Die wichtigste Führungsaufgabe ist die Stärkung der Selbstverantwortung der Mitarbeiter. Dazu müssen Führungskräfte fähig sein, Kontrolle abzugeben und eine Kultur des Vertrauens im Unternehmen zu etablieren. Das gelingt, wenn sie das eigenverantwortliche Handeln ihrer Mitarbeiter fördern und individuelle Gestaltungsspielräume schaffen. Den Mitarbeitern Vertrauen in ihre Leistungsbereitschaft entgegenzubringen ist wesentlich effektiver als alle gängigen Motivationspraktiken, so Sprenger.

In der speziellen Herleitung und Kombination seiner Führungsprinzipien, geschrieben im singulären Sprenger-Stil, unterscheiden sich die Inhalte dieses herausragenden Autoren von allen anderen Management- und Führungsdenkern. Seine Einmaligkeit wird mit der Auswahl der in dieser Jubiläumsausgabe versammelten Texte würdig hervorgehoben, sowohl für Fans als auch für Leser, die in Sprengers Denken einsteigen möchten.

Der Autor
Dr. Reinhard K. Sprenger gilt als der profilierteste Managementberater Deutschlands. Geboren 1953 in Essen, wohnt er heute in der Nähe von Zürich und in Santa Fe, New Mexico. Zu seinen Kunden gehören zahlreiche internationale Konzerne sowie nahezu alle Dax-100-Unternehmen. Seine Bücher wurden ausnahmslos Bestseller und liegen in etlichen Sprachen vor.

Reinhard K. Sprenger
An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei. Das Beste von Reinhard K. Sprenger
2013, geb. mit Schutzumschlag, 287 Seiten, 4 Illustrationen von Daniel Balzer
D 18,00 EUR / A 18,50 EUR / CH 25,90 Fr.*
ISBN 978-3-593-39927-0

Weitere Informationen zum Buch:
http://www.campus.de/business/Personalmanagement/An+der+Freiheit+des+anderen+kommt+keiner+vorbei.102192.html

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Kontakt:
Campus Verlag GmbH
Heike Kronenberg
Kurfürstenstraße 49
60486 Frankfurt
069-97651625
kronenberg@campus.de
http://www.campus.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»