Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
16

Prinz von Preussen Grundbesitz AG aktuell: Fertigstellung Résidence au Rivage

85 Wohnungen in denkmalgeschütztem Ensemble +++ architektonisches Schmuckstück direkt an der Havel +++ Fertigstellung der Außenanlagen

Prinz von Preussen Grundbesitz AG aktuell: Fertigstellung Résidence au Rivage

(ddp direct) 85 Wohnungen in denkmalgeschütztem Ensemble +++ architektonisches Schmuckstück direkt an der Havel +++ Fertigstellung der Außenanlagen

Bonn/Potsdam, 15.08.2012. Zwischen Schloss Sanssouci und der Havel, an dieser exponierten Immobilienlage in Potsdam liegt das Objekt „Résidence au Rivage“ der Prinz von Preussen Grundbesitz AG. Jetzt ist es soweit: Das eindrucksvolle Objekt auf einem der letzten Wassergrundstücke der ehemaligen königlichen Residenzstadt ist nun fertiggestellt und abgeschlossen. In den letzten Jahren wurde das ehemalige „Kraftwerk Nord“ ? Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut nach Plänen des bekannten Architekten Georg Klingenberg ? durch aufwändige Restaurationen und Umbauten zu exklusivem Wohneigentum umgebaut. Mit der Fertigstellung der „Résidence au Rivage“ unterstreicht das Bonner Bauträgerunternehmen seine Kompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung historischer, denkmalgeschützter Bauwerke sowie seinem Engagement für die ehemalige preußische Residenzstadt.

Exklusiver Standort am Wasser

Das geräumige Areal auf dem ehemaligen Kraftwerksgelände zeichnet sich besonders durch die exklusive Lage am Havelufer aus. „In Potsdam gibt es praktisch keine bebaubaren Bereiche am Wasser mehr“, so Theodor J. Tantzen, „deshalb sind wir außerordentlich stolz, dass wir dieses Prestigeobjekt für unsere Kunden sichern konnten.“ Nach dem erfolgreichen Vertrieb der 85 Wohnungen im denkmalgeschützten Altbau auf dem großzügigen Wassergrundstück werden im Herbst 2012 dann voraussichtlich auch die noch verbleibenden 19 Neubauwohnungen der Waterfront Residence mit insgesamt knapp 2.000 Quadratmetern Wohnfläche fertiggestellt.

Über Prinz von Preussen Grundbesitz AG:
Die Prinz von Preussen Grundbesitz AG, Bonn, zeichnet sich durch jahrzehntelange Kompetenz auf dem Gebiet der Projektentwicklung und Projektsteuerung aus. Die Kernkompetenz des namhaften Bauträgerunternehmens liegt in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung sowohl historischer, denkmalgeschützter und restaurierter Bauwerke als auch von Neubauprojekten, die durch ein unverwechselbares architektonisches Flair sowie exklusive Lage und Ausstattung für sich einnehmen. Weitere Informationen unter www.prinzvonpreussen.eu.

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: PR & Text Bureau, Margit Schmitt, Max-Planck-Straße 6-8, 50968 Köln.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/go2s6z

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/prinz-von-preussen-residence-au-rivage-potsdam

=== Prinz von Preussen Grundbesitz AG: Fertigstellung Résidence au Rivage in Potsdam (Bild) ===

Zwischen Schloss Sanssouci und der Havel, an dieser exponierten Immobilienlage in Potsdam liegt das Objekt „Résidence au Rivage“ der Prinz von Preussen Grundbesitz AG. Jetzt ist es soweit: Das eindrucksvolle Objekt auf einem der letzten Wassergrundstücke der ehemaligen königlichen Residenzstadt ist nun fertiggestellt und abgeschlossen. In den letzten Jahren wurde das ehemalige „Kraftwerk Nord“ Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut nach Plänen des bekannten Architekten Georg Klingenberg durch aufwändige Restaurationen und Umbauten zu exklusivem Wohneigentum umgebaut. Mit der Fertigstellung der „Résidence au Rivage“ unterstreicht das Bonner Bauträgerunternehmen seine Kompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung historischer, denkmalgeschützter Bauwerke sowie seinem Engagement für die ehemalige preußische Residenzstadt.

Shortlink:
http://shortpr.com/3wk8t4

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/prinz-von-preussen-grundbesitz-ag-fertigstellung-r-sidence-au-rivage-in-potsdam

Die Prinz von Preussen Grundbesitz AG, Bonn, zeichnet sich durch jahrzehntelange Kompetenz auf dem Gebiet der Projektentwicklung und Projektsteuerung aus. Die Kernkompetenz des namhaften Bauträgerunternehmens liegt in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung sowohl historischer, denkmalgeschützter und restaurierter Bauwerke als auch von Neubauprojekten, die durch ein unverwechselbares architektonisches Flair sowie exklusive Lage und Ausstattung für sich einnehmen. Aktuelle Projekte sind neben The Metropolitan Gardens in Dahlem auch der außergewöhnliche Persiusspeicher in der Speicherstadt Potsdam oder die Auenhöfe in Köln-Worringen sowie Neubauobjekte in Berlin und Potsdam.

Kontakt:
PR & Text Bureau
Margit Schmitt
Max-Planck-Str. 6-8
50858 Köln
02234-9 99 02-0
info@prtb.de
http://www.prtb.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»