Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
02

Preview: 3. Würzburger Schimmelpilz Forum am 8. und 9. März 2013

Wissenschaftlich-technische Erkenntnisse, aktuelle Nachweismethoden und Sanierungstechniken

Preview: 3. Würzburger Schimmelpilz Forum am 8. und 9. März 2013

www.Schimmelpilzforum.info – peridomus Institut Dr. Führer

Das 3. Würzburger Schimmelpilz Forum findet am 8. und 9. März 2013 im Schönbornsaal der Residenzgaststätten in Würzburg statt. Geklärt und erörtert werden wissenschaftlich-technische Erkenntnisse, aktuelle Nachweismethoden und Sanierungstechniken rund um Schimmelschäden im Neubau und im Bestand. Die Fachtagung ist gegliedert in die drei Teilbereiche

– Schimmel erkennen und bewerten
– Schimmelsanierung in der Praxis
– Schimmel vermeiden wegen hoher Sanierungskosten.

Erstmals melden sich beim Fachforum auch Kommunalpolitiker zu Wort. Kommunen verfügen über einen großen Gebäudebestand und Schimmelpilzbelastungen sind ein äußerst brisantes Thema. Hier ist es daher besonders wichtig aufzuklären und erfolgreiche Vorgehensweisen verantwortungsbewusster Bürgermeister vorzustellen. Zudem wird aufgezeigt, dass das „Schmuddelthema Schimmel“ häufig auf banalen (bau-)technischen und (bau-)physikalischen Grundlagen bzw. Schäden beruht und damit oftmals einen haftungs- bzw. gewährleistungsrelevanten Verursacher besitzt.

Das Schimmelproblem in Gebäuden hängt im Wesentlichen von der Bauweise und von bauphysikalischen Gesetzmäßigkeiten ab. Beide Faktoren sind mindestens in Mitteleuropa gleichartig gegeben. Deshalb ist es sinnvoll sich länderübergreifend auszutauschen und zu diskutieren. Das unterfränkische peridomus Institut Dr. Führer freut sich daher, dass man auch für das Forum 2013 wieder Referenten aus Österreich für die Fachvorträge gewinnen konnte. Alle vertretenen Experten haben langjährige Erfahrung im Erkennen, Bewerten, Vermeiden und Sanieren von Schimmelpilzbelastungen im Neubau und im Bestand.

Veranstalter des 3. Würzburger Schimmelpilz Forums ist das peridomus Institut Dr. Führer. Ausführliche Informationen zum Tagungsprogramm , den Referenten und den Veranstaltungszeiten finden Sie auf www.Schimmelpilzforum.info

Das 1993 gegründete peridomus Institut Dr. Führer führt bundesweit „Innenraumchecks“ zur Klärung und Vermeidung von Gebäudebedingten Erkrankungen durch. Vor dem Hintergrund neuester naturwissenschaftlicher und medizinischer Erkenntnisse erfolgt dabei eine chemisch-analytische und mikrobiologische Bestandsaufnahme von Wohnungen, Büroräumen, Häusern und öffentlichen Gebäuden. Das Institut ist zudem Veranstalter von Fachtagungen und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema „Schadstoffe in Innenräumen“.

Kontakt:
peridomus Institut Dr. Führer
Dr. Gerhard Führer
Mausbergstraße 9
97267 Himmelstadt
09364 89 60 01
info@peridomus.de
http://www.peridomus.de

Pressekontakt:
Scharf PR
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
Christine.Scharf@scharfpr.de
http://www.ScharfPR.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»