Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
17

Pflegeagenturplus: Standortnetz wird dichter – Partner tauschen sich aus über Erfolgsstrategien

Essen, 17. Oktober 2012. Die Pflegeagenturplus kommt der Einlösung ihres Startversprechens, ein deutschlandweites Netz mit selbstständigen Partnern aufzubauen, nun sichtlich näher. Über 30 Franchisenehmer kümmern sich inzwischen in ihrer jeweiligen Region um die interessenten- und kundennahe Beratung und Betreuung – und vermitteln mit wachsendem Erfolg osteuropäische Pflegekräfte für die häusliche Betreuung.

Insbesondere in Südwestdeutschland – von Nordrhein-Westfalen über Hessen bis hinunter nach Baden-Württemberg – sind die Standorte momentan zu finden. Viele attraktive Regionen in Nord- und Mitteldeutschland sowie in Bayern sind jedoch noch nicht vergeben und bieten vielen weiteren neuen Partnern die Chance, sich im Zukunftsmarkt der Seniorenbetreuung eine lukrative und sichere Existenz aufzubauen. Dabei eröffnen sich überall nahezu gleiche Möglichkeiten – aufgrund eines auch für Durchschnittsfamilien erschwinglichen Angebots.

Von „Partnern der ersten Stunde“ lernen – und erfolgreich einsteigen

„Wer jetzt einsteigt, der profitiert nicht nur von einem langjährig erprobten Erfolgskonzept, sondern darüber hinaus von den ‚Partnern der ersten Stunde‘, die ihre Erfahrungen an neu Hinzukommende gerne weitergeben“, erläutert Marko Jahrke, Geschäftsführer der Pflegeagenturplus. „Was sich bei der Standorterschließung bewährt hat, ist für Neueinsteiger eine wertvolle Starthilfe, die es ihnen um vieles leichter und einfacher macht. Deshalb organisieren wir in einigen Abständen Treffen, die dem gegenseitigen Austausch dienen, wie jüngst erst Ende September.“

Eine Erfolgsstrategie wird vom System gleich frei Haus mitgeliefert, nämlich die im Franchisemodell begründete Kundennähe. Sie ist das, was die Pflegeagenturplus von anderen Anbietern unterscheidet und ihre eigentliche Stärke ausmacht. „Denn wer einen Kunden in einem so hoch sensiblen Bereich wie der häuslichen Pflege zuhause beraten und einen persönlichen Kontakt herstellen kann, hat einen Trumpf in der Hand, mit dem er nahezu unschlagbar wird“, führt Jahrke weiter aus.

Weiterer Faktor für den Partnererfolg ist insbesondere die umfassende Beratung und Unterstützung – angefangen von der Wissensvermittlung über die Bereitstellung des vollständigen Geschäftskonzeptes samt effizienter Arbeitsabläufe bis hin zur Hilfe bei der Beantragung öffentlicher Mittel.

Über Pflegeagenturplus

Die Pflegeagenturplus ist Deutschlands erstes und bisher einziges Franchiseprojekt im Zukunftsmarkt der Seniorenbetreuung durch osteuropäische Pflegekräfte. Das Konzept basiert auf der langjährigen Erfahrung der Pflegeagentur 24, die heute einer der etablierten Anbieter am Markt ist.

Kontakt:
Pflegeagenturplus Franchise GmbH
Stefanie Köllner
Max-Keith-Str. 42
45136 Essen
0201-878958-0
info@pflegeagenturplus-franchise.de
http://www.pflegeagenturplus-franchise.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»