Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
02

Pferdehaftpflichtversicherung: Unverzichtbar bei schweren Unfällen

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Und damit das auch im Schadensfall so bleibt, bietet die Pferdehaftpflichtversicherung den nötigen Risikoschutz.
Pferdehaftpflichtversicherung: Unverzichtbar bei schweren Unfällen

Die Pferdehaftpflichtversicherung schützt den Pferdehalter vor den finanziellen Folgen eines Schadens, der durch das Pferd verursacht wurde. Im Rahmen der Gefährdungshaftung ist der Pferdehalter für jeden Schaden verantwortlich, egal ob er nun an dem Schadensereignis beteiligt war oder nicht. Eine Umkehr der Schuldfrage ist hier ausgeschlossen. Daraus ergibt sich die zwingende Notwendigkeit der Pferdehaftpflichtversicherung. In der vergangenen Woche kam es zu zwei schweren Unfällen mit Pferden, leider kamen in beiden Fällen die Tiere ums Leben.

Im Rhein-Neckar-Raum ist eine Autofahrerin auf einer Landstraße zwei freilaufenden Pferden ausgewichen, aus Sorge, dass sie auf die Straße gelangen könnten. Dabei stieß sie mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Dieses wurde wiederum gegen eines der Pferde geschleudert, das Tier musste noch an der Unfallstelle eingeschläfert werden. Vermutlich wird der auch Pferdehalter für das Unfallgeschehen zur Verantwortung gezogen, eine Teilschuld muss ihm sicherlich angerechnet werden, da sich die Pferde außerhalb ihrer Koppel befanden. In solchen Fällen ist die Pferdehaftpflichtversicherung sehr wichtig, denn zum Verlust eines der Tiere kommen auch noch Schadensersatzforderungen auf den Pferdehalter zu.

Ein weiterer Unfall ereignete sich im Raum Hannover. Dort sind drei Pferde von einer Koppel ausgebüxt und haben sich auf eine nahe gelegene Straße verirrt. Ein Pkw-Fahrer konnte trotz angemessener Geschwindigkeit nicht mehr auf die Tiere reagieren, die geradewegs auf ihn zuliefen. Bei dem Zusammenstoß mit einem der Tiere erlitt das Pferd tödliche Verletzungen, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Schlimm für den Pferdehalter, der nicht nur den Verlust eines Pferdes verkraften muss, sondern in dieser Lage definitiv auch noch für die Schadensersatzforderungen des Autofahrers aufkommen muss. Hier zeigt sich ebenfalls, wie wichtig die Pferdehaftpflichtversicherung ist.

Die Pferdehaftpflichtversicherung übernimmt für den Pferdehalter die Schadensregulierung und befriedigt somit die Ansprüche geschädigter Dritter. Je nach Gesellschaft kann die Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden bei bis zu 15 Mio. Euro liegen. Wenn man in Betracht zieht, dass bei einem Unfall im Straßenverkehr auch Menschen dauerhaft zu Schaden kommen können oder gar tödlich verletzt werden, ist eine solche Versicherungssumme sicherlich nicht zu hoch gegriffen. Man muss immer berücksichtigen, dass bei einem solchen Fall Zahlungen an Betroffene oder Hinterbliebene lebenslang erfolgen können.

Sicherlich sind diese Unfälle mit Pferden nicht an der Tagesordnung. Es überwiegen sicherlich eher die Fälle, wo das eigene Pferd einen Artgenossen durch einen Tritt verletzt hat oder mit Bissen die Satteldecke eines anderen Pferdes beschädigt hat. Doch auch für diese Fälle ist die Pferdehaftpflichtversicherung nützlich. Schließlich wird der Geschädigte unverzüglich für seinen erlittenen Schaden entschädigt.

Bildquelle: Sybille Mohn, fotolia.de
Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 60 Gesellschaften zusammen.

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH (hier auch iak! GmbH genannt)
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»