Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
01

Outplacement: Selbständig werden mit OUTPLACEMENT50PLUS

OUTPLACEMENT50PLUS, Pionier der altersgerechten Outplacement-Beratung und Neuorientierung verhilft Fach- und Führungskräften ab 50 zur beruflichen Selbstständigkeit.
Outplacement: Selbständig werden mit OUTPLACEMENT50PLUS

Industriell geprägte Welt löst sich immer mehr auf

Lebenslange Anstellungen gibt es heute praktisch nicht mehr. Die industriell geprägte Welt der Arbeiter und Angestellten löst sich immer mehr auf. Nicht einmal mehr zwei Drittel der Arbeitnehmer und Angestellten in Fabrik und Büro sind heute in einem Normalarbeitsverhältnis – vollzeitig, dauerhaft und sozial abgesichert – beschäftigt. Zukunftsforscher gehen davon aus, dass sich die Kernbelegschaften (einstmals über 80 Prozent) in der Zukunft auf einen Drittel oder weniger der Gesamtbelegschaften reduzieren könnten.

Kein Weiterkommen auf der klassischen Karriereschiene

Fach-und Führungskräfte stellen heute fest, dass sie auf der klassischen Karriereschiene kaum mehr weiterkommen und oft ab 50 aus dem regulären Arbeitsprozess ausscheiden müssen. Vor allem, wenn der eigene Arbeitsplatz verschwindet und sich ein vergleichbarer Arbeitsplatz nicht finden lässt.

Neue Werte Selbstentfaltung, Selbstverwirklichung und Autonomie

Peter Meierhofer, Gründer und Geschäftsführer der jungen Schweizer Outplacement-Beratung OUTPLACEMENT50PLUS zur Werteverlagerung: „Wir beobachten seit Jahren, dass sich die Werte der uns anvertrauten Fach- und Führungskräfte immer häufiger von der früher gelebten Disziplin und Pflicht zur Selbstentfaltung, Autonomie und Selbstverwirklichung verlagern. Fast die Hälfte unserer Klienten will sich heute selbständig machen.“

Selbständig werden: Die Schweiz als Gründernation schlechthin.

Fast 38’000 Firmen haben sich 2010 ins Handelsregister eintragen lassen. So viele wie nie zuvor. Damit avanciert die Schweiz zur Gründernation schlechthin. Nach Moneyhouse machen sich in keinem europäischen Land so viele Menschen selbständig wie in der Schweiz. Ende 2010 waren über 16 Prozent der erwerbstätigen Personen selbständige Unternehmer. In nur einem Jahr stieg der Anteil der selbständigen Erwerbenden um 7 Prozent an.

Jungunternehmer wollen eigene Ideen verwirklichen und etwas Eigenes aufbauen

Eine repräsentative Umfrage die moneyhouse.ch im Januar bei 250 Jungunternehmern durchgeführt hat, zeigt, dass bei zwei von drei Befragten der Wunsch, eigene Ideen zu verwirklichen und etwas Eigenes aufzubauen der Hauptantrieb für die berufliche Selbständigkeit war. Fast die Hälfte aller Befragten gaben an, dass das Krisenjahr 2009 den Schritt in die berufliche Selbständigkeit beschleunigt oder gar ausgelöst hatte.

Selbständig werden mit 50: Veritable Renaissance oder Abenteuer?

Meierhofer zum Beratungsansatz von OUTPLACEMENT50PLUS und zu den Risiken von Fach- und Führungskräften, die selbständig werden wollen: „Die Existenzgründung eines Managers im mittleren Lebensalter muss im ersten Anlauf gelingen. Wir klären sehr sorgfältig ab, ob Geschäftsidee, Anlagen, Erfahrungen und Persönlichkeitsstruktur eine erfolgreiche Geschäftsgründung ermöglichen und beraten unsere Klienten vom Geschäftsmodell bis hin zur Umsetzung. Die Outplacement-Beratung beinhaltet die Suche nach der Berufung, das Personal Branding bis zum Selbstmarketing. Darüber hinaus bleiben wir während des ersten halben Geschäftsjahres als Berater dabei. Die Referenzen sprechen für OUTPLACEMENT50PLUS.

„Es gibt etwas für dich zu tun, das niemand für dich tun kann“ Platon

Selbständig werden ist dank dem Internet eine Option für viele Menschen geworden. Das Versprechen von Platon „Es gibt einen Platz, den du füllen musst, den niemand sonst füllen kann und es gibt etwas für dich zu tun, das niemand für dich tun kann“ ist ein Anspruch, dem OUTPLACEMENT50PLUS mit seinem einzigartigen Beratungsansatz, seinem Know-how und seinen selbständigen Beraterinnen und Beratern mit Leidenschaft gerecht wird.“
Das von Peter Meierhofer gegründete Pionierunternehmen OUTPLACEMENT50PLUS bietet in der Schweiz, in Deutschland, Österreich und Spanien führenden Arbeitgebern und Betroffenen im mittleren Lebensalter die Möglichkeit, aus Trennungs-Situationen bestmöglich auszusteigen. Als Spezialist für die altersgerechte Outplacement-Beratung verbindet das Unternehmen eine echte berufliche Neuorientierung mit Personal Branding und einer Gründerberatung. Wie die Referenzen zeigen, ist das Unternehmen mit einem Durchschnittsalter seiner Klienten von über 50 Jahren sehr erfolgreich.

OUTPLACEMENT50PLUS
Peter Meierhofer
Obere Waldhofstrasse 29
9240 Uzwil
0041 (0)71 950 28 70

pmeierhofer@outplacement50plus.com

Pressekontakt:
PM Marketingberatung
Peter Meierhofer
Obere Waldhofstrasse 29
9240 Uzwil
pmeierhofer@freizeitseminar.com
0041 (0)79 261 61 99
http://www.Freizeitseminar.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»