Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
01

Oranier Küchentechnik: Rolf Kriegel übernimmt Vertriebs-Repräsentanz in Sachsen und der Lausitz

Oranier Küchentechnik: Rolf Kriegel übernimmt Vertriebs-Repräsentanz in Sachsen und der Lausitz

Umsatzwachstum führt zu weiterer Aufteilung von Verkaufsgebieten

Gladenbach. – Die Oranier Küchentechnik GmbH hat sich aufgrund des anhaltend starken Umsatzwachstums dazu entschieden, erneut ein Verkaufsgebiet aufzuteilen, um ihren Kunden im Fachhandel weiterhin die gewohnte Betreuung bieten zu können.

Zum 1. September 2011 erhält daher die Außendienst-Mannschaft Verstärkung von Rolf Kriegel, der über eine langjährige Verkaufserfahrung im Küchenfachhandel verfügt. Kriegel, Jahrgang 1962, wird eine Vertriebs-Repräsentanz übernehmen, die Teile Sachsens und der Lausitz umfasst. Neben Dresden, Plauen, Zwickau, Bautzen, Chemnitz und Görlitz zählt dazu auch die Postleitregion Cottbus in Brandenburg.

Nach einer intensiven Einarbeitungszeit wird der neue Kollege auf der ostwestfälischen Küchenfachmesse area30 erwartet, wo ihn seine zukünftigen Kunden persönlich kennenlernen können. Mit ihm beschäftigt Oranier dann insgesamt 18 festangestellte Außendienst-Mitarbeiter, die für den hessischen Küchengeräte-Hersteller in ganz Deutschland unterwegs sind. Eine weitere Intensivierung der Marktbearbeitung ist bereits in Vorbereitung.

Oranier wird auf der Ordermesse in Löhne mit einem über 200 Quadratmeter großen Stand vertreten sein und zahlreiche Produktneuheiten präsentieren – insbesondere Dunstabzugshauben und Geschirrspüler sowie Kochfelder, bei denen speziell die Flächen-Induktion mit bis zu sechs Kochzonen ein wichtiges Thema darstellt.

Weitere Informationen auch unter www.oranier.com.

Die Oranier-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der Oranier Heiztechnik GmbH und der Oranier Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen Oranier vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der Oranier Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt Oranier sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Gladenbach und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Weidenhäuser Str. 1-7
35075 Gladenbach
oranier@dr-schulz-bc.de
+49 (0)6462-923-0
http://www.oranier.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»