Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
07

Nur noch bis 11. November: 2,05 Prozent Zinsen aufs 1822direkt Tagesgeld

Schnell sein lohnt sich: Zum 12. November senkt die Direktbank der Frankfurter Sparkasse die Zinsen deutlich.

Nur noch bis 11. November: 2,05 Prozent Zinsen aufs 1822direkt Tagesgeld

(NL/8030932589) Vergleich.info berichtet: Attraktive 2,05 Prozent Zinsen p.a. aufs Tagesgeld bis zum 15. März 2013 garantiert! Dieses Angebot der 1822direkt gilt nur noch bis zum 11. November 2012. Renditeorientierte Anleger sollten sich deshalb beeilen, denn wie die Direktbank der Frankfurter Sparkasse bereits angekündigt hat, wird sie die Zinsen zum 12. November 2012 deutlich reduzieren.

2,05 Prozent Tagesgeld-Zinsen mit Zinsgarantie nur bis 11. November

Die bis März 2013 garantierten 2,05 Prozent Zinsen p.a. auf Einlagen bis 250.000 Euro können sich Neukunden nur noch bis zum 11. November 2012 sichern. Als Neukunden zählen die Kunden, die in den letzten drei Jahren kein Tagesgeldkonto bei der 1822direkt geführt haben.

Kunden, die ab dem 12. November 2012 zugreifen, müssen sich mit 1,85 Prozent p.a. auf ihr Tagesgeld begnügen. Zwar gehört die 1822direkt nach der Zinssenkung im Tagesgeld-Vergleich noch immer zu den besten fünf Angeboten, der für Sparer wichtige Inflationsausgleich ist dann allerdings nicht mehr gegeben. Derzeit liegt die Inflationsrate in Deutschland bei 2,0 Prozent. Um einen Ausgleich zu erwirtschaften, muss der Zinssatz über 2,0 Prozent liegen. Ein Blick auf den aktuellen Tagesgeld-Vergleich, wie unter http://www.tagesgeld-zinsvergleich.net/ , zeigt, dass dies noch immer kein Problem ist. Mit einem reinen Tagesgeldkonto lassen sich derzeit bis zu 2,20 Prozent Zinsen erwirtschaften. Das Top-Angebot kommt von der niederländischen RaboDirect. Dicht auf den Fersen ist MoneYou mit 2,10 Prozent Zinsen pro Jahr.

25 Euro Startguthaben bis 15. November

25 Euro Startguthaben gibt es für Neukunden als Dankeschön, die bis zum 15. November 2012 ihr erstes Tagesgeldkonto bei der 1822direkt eröffnen. Voraussetzung ist ein Mindestgeldeingang von 5.000 Euro, der bis zum 31. Dezember 2012 auf dem Tagesgeldkonto verbleibt.

Alle Einzelheiten zum 1822direkt-Tagesgeld können der Übersicht unter http://www.vergleich.info/konto-karte/tagesgeld/1822direkt-tagesgeld/ entnommen werden.

Die Concitare GmbH betreibt Vergleichs- und Finanzportale: Das Online-Portal www.Vergleich.info hält zahlreiche Vergleiche in den Bereichen sichere Geldanlagen, Konto und Karte, Broker, Finanzierung, Versicherung und Altersvorsorge bereit. Wir vergleichen objektiv und unabhängig den aktuellen Markt. Unter www.Kostenloses-Girokonto.net informieren sich Kunden täglich über die besten Girokonto-Angebote im Girokonto-Vergleich. Auf www.sofortkredite.net beantragen Leser die günstigsten Kredite aus umfangreichen Kreditvergleichen.

Kontakt:
Concitare GmbH
Christina Körpert
Mottelerstraße 21
04155 Leipzig
0341 24399 500
presse@concitare.de
http://shortpr.com/9yz9hr

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»