Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
28

Neuer Look und neue Sorten für Libella

Geplante Aktivitäten auf der Brau Beviale 2014 vorgestellt

Auf der Brau Beviale 2014 zeigt sich die Traditionsmarke Libella in der ganzen Bandbreite an geschmackvollen Limonaden. Mit im Gepäck auf der Messe sind neben den beliebten Klassikern auch Neuheiten, die für die nächste Saison geplant sind. Libella präsentiert sich zukünftig in neuem Design und mit zwei neuen Sorten mit Stevia sowie einer Variante mit Kräutern.

Im Fokus des Erfrischungsgetränks steht ein junger und moderner Auftritt. Diesen erzielt Libella nicht nur durch neuen Zuwachs im Produktportfolio, sondern auch mit aktuellem Look und passenden Kommunikationsmaßnahmen.

Neue Sorten mit Stevia und Kräutern
Ab der nächsten Saison ergänzen drei neue Produkte das Angebot von Libella: Sowohl die Sorte Apfel-Kirsch aus der Fruchtgarten-Range als auch das ACE-Getränk der hochsafthaltigen Limonaden werden mit Stevia-Süßung noch attraktiver. Ganz neu im Sortiment ist der Kräuterjodler, eine spritzige Limonade mit dem einzigartigen Geschmack von Bergkräutern.

Neuer Look auf den Etiketten und am POS
Unter dem Motto „Echt. Fruchtig. Frisch.“ fokussiert sich Libella auf Qualität, Natürlichkeit, Regionalität und Sortenvielfalt. Die Traditionsmarke erscheint ab 2015 in einer neuen Optik – nicht nur auf den Etiketten, sondern auch am POS. Die Etiketten punkten mit einem klaren, einheitlichen Design. Auch am POS weht ein frischer Wind: Alle Materialien wie Top-Schilder, Plakate, Flaschenanhänger und Metoschilder sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit. Medial wird die Kampagne unter anderem mit einem Radiospot begleitet.

Regionalität und Natürlichkeit im Fokus
Daneben gibt es auch 2015 wieder attraktive Aktionen für Verbraucher mit verschiedenen Kastenbeilagen. Dabei setzen die Konzessionäre die POS-Aktionen regional jeweils individuell um. Für die Marke, die in Süddeutschland beheimatet ist, spielt Regionalität seit jeher eine entscheidende Rolle: So unterstützt Libella dank regionaler Abfüllung die heimische Wirtschaft und sorgt damit für kurze Wege von der Abfüllung bis zum Endverbraucher.

Am Brau-Stand können sich die Messebesucher persönlich von den hochwertigen natürlichen Zutaten, dem regionalen Charakter und den trendigen Neuheiten der Marke überzeugen. Libella ist seit über 60 Jahren im Geschäft und nach wie vor die erfolgreichste deutsche Lizenzgetränkemarke.

Besuchen Sie Libella auf der Brau Beviale in Nürnberg: Halle 1, Stand 1-121.

Libella Limonaden und Fruchtsaftgetränke mit natürlichen Inhaltsstoffen sind ein Klassiker im Getränkemarkt. Die Erfolgsgeschichte der Marke begann im Jahr 1951. Die charakteristische braune Rillenflasche und das Libella-Mädchen, das offen seine Liebe zu der natürlichen Limonade bekundet, haben dazu beigetragen, die Marke nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen europäischen Ländern zu etablieren. Regelmäßige Produktinnovationen verleihen Libella ein modernes Image. Das vielfältige Sortiment – von Orangenlimonade und Cola-Mix über zuckerfreie Varianten bis hin zu Sorten mit heimischen Früchten – erreicht eine breite Zielgruppe.

Firmenkontakt
Libella
Arne Gätje
Rudolf-Wild-Str. 107-115
69214 Heidelberg-Eppelheim
+49 6221 799 0
info@wild.de
http://www.libella.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
+49 621 96 36 00 39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»