Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
18

Neuer IMMAC Sozialimmobilien 71. Renditefonds

5,5 % p.a. monatliche Auszahlung im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Der AIF IMMAC Sozialimmobilien 71. Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft investiert risikogestreut in drei Objekt in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Hessen, die an drei unterschiedliche Betreiber langfristig verpachtet sind.

Die herausragenden Merkmale:

Drei bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen
Günstiger Einkauf zum 12,85-fachen bis 13,3-fachen der Jahresmiete
Langfristiger Pachtvertrag
Kein Nachvermietungsrisiko
Keine Währungsrisiken
Sofort monatliche Auszahlung 5,5 % p.a. steigend
Einnahmesicherheit durch staatliche Regelung
Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt
Erfahrenes Management AA+ „Sehr gut“
Leistungsbilanz Analyse vom DFI „Ausgezeichnet“
Bestnoten von den Analysten

Die Pflegeimmobilien:

Rödermark „Pflegestift an der Rodau“ (Hessen)

In mitten des lebendigen Städtchen Rödermarks, im Ortsteil Rödermark-Urberach, liegt das neu erbaute Pflegestift „An der Rodau“. Es handelt sich um ein Seniorenheim der 4. Generation mit insgesamt 108 Plätzen. Das Pflegestift hebt sich hervor durch eine hochwertige, lichtdurchflutete Architektur und eine bedarfsgerechte, moderne Ausstattung mit optimalen Serviceleistungen. Umgeben von viel grüner Landschaft und angeschlossen an das überregionale Verkehrsnetz der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main liegt das Pflegstift sozusagen „Mitten drin“. Das Stadtzentrum Rödermark ist ca. 2,5 km entfern, die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür. Von hieraus verkehren regelmäßig Busse in das Stadtzentrum sowie die umliegenden Gemeinden. Betreiber ist die Artemed Gruppe,
mit acht Krankenhäusern mit unterschiedlichsten Schwerpunkten, drei Seniorenzentren und einer Stiftung.

Gütersloh „Haus am Park“ (NRW)

Pflegeeinrichtung Haus „Am Park“ in Gütersloh – auch bekannt als „alter Domhof“. Betreiber ist PHÖNIX mit deutschlandweit 48 Häusern mit über 5.500 Pflegeplätzen. Muttergesellschaft ist die international tätige Korian S.A. Paris, mit 244 Pflegeeinrichtungen in Frankreich, Deutschland und Italien. Die Einrichtung bietet professionelle und herzliche Pflege, Betreuung und Unterstützung für 103 Bewohner in Form von stationärer Kurz- und Langzeitpflege. Zudem gehören 27 Apartments für Betreutes Wohnen zu der Anlage. Dass die Pflege und Betreuung den hohen Standards der PHÖNIX-Gruppe entspricht, bestätigte der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) mit der Note „sehr gut“ (1,3).

Seniorenzentrum Marienhof (Ascheberg in Schleswig-Holstein)

Das Seniorenzentrum Marienhof ist eine sehr moderne, bestens ausgestattete Einrichtung mit 95 großzügigen und hellen Einbett- und acht Doppelbett-Pflege-Appartements mit eigenem Bad, TV-, Internet- und Telefonanschluss sowie einer Notrufanlage , die den höchsten Ansprüchen aktivierender, ganzheitlicher Pflege entspricht. Der Betreiber hat eine langjährige Erfahrung. Ascheberg mit über 3.000 Einwohnern liegt am Ufer des Großen Plöner Sees im Naturpark Holsteinische Schweiz. In die Kreisstadt Plön sind es ca. 7 km und in die Stadt Eutin ca. 20 km.

Weitere Informationen unter http://www.Pflegefonds.de oder Tel. 06021 – 22600.

Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Pflegeimmobilienfonds werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»