Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
26

Neue Pflegeimmobilien Investments Immac Ludwigsfelde und 16. INP Salzgitter-Bad mit 6,5 % p.a. monatlicher Auszahlung

Pflegeimmobilien mit Rendite und Sicherheit und Top-Betreiber im kinjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Neue Pflegeimmobilien Investments Immac Ludwigsfelde und 16. INP Salzgitter-Bad mit 6,5 % p.a. monatlicher Auszahlung

www.Pflegefonds.de

Nach der erfolgreichen Platzierung der Vorläuferfonds in Deutschland und Österreich gibt es nun zwei neue Pflegefonds in Deutschland.

IMMAC Renditefonds Ludwigsfelde

Der Immac Renditefonds Ludwigsfelde investiert in eine stationäre Pflegeeinrichtung in Ludwigsfelde vor den Toren Berlins. Der Pachtvertrag wurde für 19 Jahre mit dem erfahrenen Betreiber Casa Reha abgeschlossen. Das Seniorenpflegeheim Fontanehof wurde im Herbst 2012 fertiggestellt und hat insgesamt 147 Pflegeplätze, bestehend aus 121 Einzel- und 13 Doppelzimmern. Die Laufzeit des Fonds beträgt 15 Jahre und die Auszahlungen erfolgen monatlich, beginnend mit 6,5 % p.a. auf 8 % steigend. Der prog. Gesamtmittelrückfluss inkl. Anlagekapital beträgt nach 15 Jahren ca. 233 %.

16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad

Der 16. INP Deutsche Pflege investiert in eine neue Pflegeeinrichtung in Salzgitter-Bad, dem zweitgrößten Stadtteil mit 24.000 Einwohnern, der Stadt Salzgitter mit über 100.000 Einwohnern.

Das Pflegezentrum Irenenstift wurde im Oktober 2012 fertiggestellt und es besteht ein langfristiger Pachtvertrag von 20 Jahren mit dem erfahrenen Betrieber DSG Deutsche Senioren Stift. Die Laufzeit des Fonds beträgt 15 Jahre und die Auszahlungen erfolgen monatlich, beginnend mit 6,5% p.a. steigend. Der prog. Gesamtmittelrückfluss inkl. Anlagekapital beträgt nach 15 Jahren ca. 232 %.

Die Klassiker Pflegefonds heben sich von herkömmlichen Angeboten deutlich ab, weil

die Vermietung der Objekte langfristig gesichert ist
die Mieteinnahmen zu 100 % staatlich geregelt und sicher sind
konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt stationäre Pflege
die Auszahlungen monatlich erfolgen mit 6,5 % p.a. steigend

Gerne übersenden wir Ihnen die gewünschten Unterlagen und stehen für Fragen unter der Tel.-Nr. 06021 – 22600 gerne zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.Pflegefonds.de.

Bildrechte: veer

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements, Renditefonds, Austriafonds und Private Placements.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH Pflegefonds
Stefanie Lorenzen
Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstr. 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»