Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
30

Neue Pflegeimmobilie in Salzgitter – 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad – mit 6,5% p.a. monatlicher Auszahlung

Ein Pflegeimmobilien-Investment mit Rendite und Sicherheit im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Neue Pflegeimmobilie in Salzgitter - 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad - mit 6,5% p.a. monatlicher Auszahlung

www.Pflegeimmobilienfonds.de

Im reizvollen Kurort Salzgitter-Bad – befindet sich das DSG Pflegezentrum Irenenstift, benannt nach der Irenen Heilquelle. Die Umgebung mit dem geschichtsträchtigen Greifpark, dem Rosengarten, zauberhaften Fachwerkhäusern, sowie dem Thermalsolbad bietet zahlreiche Möglichkeiten für schöne Unternehmungen und Ausflüge.

Alle Dinge des täglichen Lebens sind fußläufig nur wenige Minuten vom Pflegezentrum Irenenstift entfernt. In direkter Nähe finden sich sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Eingebettet in eine grüne Oase, bietet der Außenbereich des Irenenstiftes den Bewohnern viel Raum und Platz für schöne Stunden an der frischen Luft.

Der Traditionsstadtteil Salzgitter-Bad mit seinen 24.000 Einwohnern ist der zweitgrößte von insgesamt 31 Stadtteilen der Großstadt Salzgitter in Niedersachsen, mit über 100.000 Einwohnern. Mit dem 16. INP Deutsche Pflege Salzgitter-Bad können Sie sich an einer modernen stationären Pflegeeinrichtung in begehrter Lage beteiligen. Der Pachtvertrag wurde langfristig mit der DSG Deutsche Seniorenstift Gesellschaft abgeschlossen, einem erfahrenen Betreiber mit Sitz in Hannover. Die Laufzeit des Investments beträgt 15 Jahre und die Auszahlungen erfolgen monatlich, beginnend mit 6,5% p.a. im Folgemonat der Einzahlung.

Auf einen Blick:

– Moderne Pflegeimmobilie in Salzgitter-Bad (Niedersachsen)
– Neues Objekt (Fertigstellung 10/2012) mit Insgesamt 141 Einzelzimmern
– Hauseigene Küche mit Speisesaal
– Günstiger Einkauf
– Langfristiger Mietvertrag 20 Jahre + Verlängerungsoption 2 x 5 Jahre
– Erfahrener Betreiber Deutsche Seniorenstift mit 1.784 Pflegeplätzen
– Konjunkturunabhängiges Investment
– Reines Euro Investment
– Monatliche Auszahlung beginnend mit 6,5 % p.a. im Folgemonat der Einzahlung
– Prognostizierter Gesamtrückfluss nach 15 Jahren ca. 232 %
– Einnahmesicherheit durch staatlich geregelte Einnahmen
– Steuerliches Konzept: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
– Veräußerungserlös ist steuerfrei
– Erfahrenes Management mit Top-Leistungsbilanz
– Bestnoten von den Analysten

Salzgitter als drittgrößter Industriestandort Niedersachsens verfügt über den größten Binnenhafen Norddeutschlands und dementsprechend viele Großunternehmen. Außerdem sind dort auch viele mittelständische Unternehmen der Zulieferbranche für die Kraftfahrzeugindustrie, der Pharmazie, Kunststoff- und Holzverarbeitung, Elektronik, Feinmechanik und Papier beheimatet. IKEA hat dort in Salzgitter sein weltweit größtes Distributionszentrum. Aber auch das moderne Handwerk und eine leistungsstarke Landwirtschaft spielen in Salzgitter eine Rolle. Das Volkswagenwerk Salzgitter wurde 1969 gegründet und im Werk Salzgitter sind über 6000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Salzgitter AG zählt mit 9 Mio. Tonnen Stahlkapazität und 25.500 Mitarbeitern zu den führenden Stahltechnologie-Konzernen Europas, und die MAN Gruppe fertigt in Salzgitter Lkw bis zu 50 Tonnen sowie exklusive MAN Premiumbusse. Die Pflegeimmobilie Salzgitter-Bad befindet sich an einem attraktiven Standort.

Weitere Informationen:
http://www.cvm-chevalier.de/16-inp-salzgitter-bad und http://www.Pflegeimmobilie.de

Gleich Unterlagen anfordern:
http://onlineanfrage.pflegeimmobilienfonds.de/

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Tel.-Nr. 06021 – 22600 gerne zur Verfügung.

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements, Renditefonds, Austriafonds und Private Placements.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH Pflegefonds
Stefanie Lorenzen
Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstr. 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»