Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
14

Moderne Business Center verringern CO2-Ausstöße um bis zu 94%

In Business Centern ansässige Unternehmen benötigen wesentlich weniger Bürofläche als üblich, da die erforderlichen Nebenflächen von mehreren Unternehmen und somit effizienter genutzt werden. Dies reduziert nicht nur Kosten für das einzelne Unternehmen, sondern wirkt sich auch positiv auf die allgemeine Energiebilanz aus.
Moderne Business Center verringern CO2-Ausstöße um bis zu 94%

Erst kürzlich hat die Internationale Energieagentur (IEA) verkündet, dass der jährliche Ausstoß an klimaschädlichen Treibhausgasen im vergangenen Jahr den höchsten Wert seit Beginn der Messungen erreicht hat. Diese erschreckende Nachricht veranlasst viele Menschen dazu, sich noch mehr mit dem Thema Globale Erwärmung zu befassen und nach weiteren Möglichkeiten zu suchen, ihre persönliche CO2-Bilanz zu senken. Umso interessanter sind daher Meldungen aus den USA, wonach die Nutzung von flexiblen Bürolösungen in modernen Business Centern, wie sie die ecos office center Gruppe betreibt, zu enormen Einsparungen beim CO2-Ausstoß führen.

Laut einer aktuellen Studie reduziert die Nutzung von Business Centern und virtuellen Büros den Kohlendioxidausstoß um bis zu 94% im Vergleich zur herkömmlichen Büroanmietung. Die Gründe hierfür finden sich im Konzept: Zum einen bieten Business Center flexible Bürolösungen für Unternehmer, die keinen eigenen Standort betreiben möchten, zum anderen erleichtern Virtuelle Büros die Arbeit von zu Hause. Gemeinsam greift man günstig auf repräsentative Geschäftsräume, kompetentes Personal und individuelle Dienstleistungen zurück. Im Durchschnitt benötigen Unternehmen mit 1-5 Mitarbeitern in Business Centern weniger Bürofläche als üblich, da die erforderlichen Nebenflächen von mehreren Unternehmen und somit effizienter genutzt werden. Dies reduziert nicht nur Kosten für das einzelne Unternehmen, sondern wirkt sich auch positiv auf die allgemeine Energiebilanz aus, da durch die gemeinsame Nutzung große Einsparungen bei Strom, Wasser und Heizung möglich sind.

Ein weiterer wesentlicher Faktor ist die Verringerung des CO2-Ausstoßes durch den Wegfall der Fahrtwege zwischen Büro und Zuhause. Die Büroräume werden nur nach Bedarf angemietet und angefahren, und im Falle des virtuellen Büros entfallen diese Fahrtwege sogar komplett.

Somit werden neben Existenzgründern und Kleinunternehmern auch immer mehr größere Unternehmen auf die effizienten und kostengünstigen Alternativen der ecos office center aufmerksam. Business Center reduzieren Kosten und Emissionen – und tragen somit maßgeblich zu einer „grüneren“ Zukunft bei.

Zum Unternehmen
ecos office center GmbH & Co. KG

Die ecos office center Gruppe ist führender Anbieter inhabergeführter Business Center in Deutschland mit weiteren Standorten in Frankreich, Luxemburg, Portugal und der Schweiz. Durch die Kooperation mit Alliance Business Center Network bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, unseren Service auch weltweit in Anspruch zu nehmen. Dank dieser Zusammenarbeit weiten sich die Standorte, die die ecos office center Gruppe derzeit anbieten kann, auf 650 Center in 40 Ländern aus.

ecos office center GmbH & Co. KG
Anke Bravin-Oceguera
Mergenthaler Allee 10-12
65760 Eschborn
bravin@ecos-office.com
06196-400167
http://www.ecos-office.com/de/news/news_kontakt_journalisten.cfm

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»