Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
11

Mit Big Data neue Erfolgspotenziale für Unternehmen erschließen

Konferenz von Horváth & Partners mit Big-Data-Vordenker Thomas H. Davenport / 25. September 2014 in Stuttgart

Das Thema Big Data ist derzeit in aller Munde. Doch wie können Unternehmen systematische Analysen immer größerer Datenmengen tatsächlich für eine steigende Wertschöpfung einsetzen? Dieser Frage widmet sich die Big-Data-Konferenz von Horváth & Partners am 25. September 2014 in Stuttgart. Experten aus Wissenschaft, Beratung und Unternehmenspraxis tauschen sich darüber aus, wie Unternehmen und Organisationen Big Data und Analytics einsetzen können, um ihre Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln, die Produktentwicklung zu beschleunigen und entlang der Wertschöpfung gleichzeitig Effizienz und Qualität zu steigern sowie operative und strategische Steuerung zu verbessern.

Im ersten Teil der Konferenz berichtet Professor Thomas H. Davenport – Vordenker und Bestsellerautor zu den Themen Big Data & Analytics – über aktuelle Entwicklungen, konkrete Anwendungsbeispiele und Nutzen für Unternehmen. Der zweite Teil der Konferenz stellt den Einsatz von Big Data und Analytics in der Unternehmenspraxis vor. Hochkarätige Referenten von Bayer, Blue Yonder, GfK, Daimler Financial Services, SAP und Zalando präsentieren Beispiele und berichten über ihre Erfahrungen und Herausforderungen. Im Mittelpunkt stehen die betriebswirtschaftlichen Vorteile wie Kostenreduktion, Zeitgewinn, Qualitäts- oder Effektivitäts- und Umsatzgewinne.

Konferenzleiter Alexander Vocelka von Horváth & Partners erläutert, warum immer mehr Entscheidungsträger in den Unternehmen das Potential von Big Data entdecken und warum das Thema so wichtig ist: „Weil die analytische Nutzung riesiger, oft unstrukturierter Datenmengen den Unternehmen die Chancen auf betriebswirtschaftliche Kosten-, Effizienz- und Effektivitätsvorteile eröffnet. Insofern ist Big Data für alle Unternehmensbereiche relevant – für F+E und die Produktion genauso wie für Marketing und Controlling und erst recht für den CEO oder den CFO.“

Die Konferenz richtet sich dementsprechend an Entscheider und Fachexperten aus allen Bereichen, die Big Data und Analytics als operatives und strategisches Wertschöpfungsinstrument einsetzen und nutzen können. Weitere Informationen entnehmen Sie dem ausführlichen Konferenzprogramm unter http://www.horvath-partners.com/konferenzen/bigdata.

Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 hochqualifizierte Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Ungarn, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Mitgliedschaft in der internationalen Beraterallianz „Cordence Worldwide“ unterstützt die Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.

Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung – für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Horváth & Partners steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleitet Horváth & Partners seine Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zur Verankerung in Prozessen und Systemen.

Kontakt
Horváth AG
Frau Oliver Weber
Phoenixbau, Königstraße 5
70173 Stuttgart
0711 66919-3310
presse@horvath-partners.com
http://www.horvath-partners.com/de/presse/aktuell/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»