Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
08

Marketing mit Social Media

So nutzen Sie Facebook richtig
Marketing mit Social Media

Facebook hatte im Herbst 2011 weltweit schon rund 800 Millionen registrierte Nutzer und ist damit in nur sieben Jahren zum größten sozialen Internet-Netzwerk gewachsen. Konkurrierende Netzwerke sind fast alle verdrängt oder sind geschrumpft – und ob Google+ das Potenzial zu einem ernsthaften Konkurrenten hat, muss sich erst noch zeigen. Für Marketingprofis ist Facebook deshalb so faszinierend, weil sich Nachrichten und Informationen über die Freundeslisten extrem schnell verbreiten und sich ohne viel Aufwand vielfach multiplizieren.

Um als Unternehmen Facebook nutzen zu können, legen Sie sich zunächst ein persönliches Profil an. Anschließend können Sie eine Unternehmensseite, auch Fanseiten genannt, kreieren. Diese Seite lässt sich dann mit eigenen Bildern, Texten, Links oder Videos ergänzen. Auch Designanpassungen sind mit Hilfe von FBML (Facebook Markup Language) möglich.

Damit Ihre Seite ein Erfolg wird und Sie stetig neue Fans finden, die Ihnen folgen wollen, fügen Sie regelmäßig interessanten Content ein. Dazu posten Sie in Ihrem Fotoalbum Fotos von Firmenevents oder auf Ihrer Pinnwand News aus Ihrem Unternehmen. Aktuelle und interessante Inhalte sind das A und O Ihres Erfolgs in sozialen Netzwerken.

Eine Vielzahl von Anwendungen und technischen Verknüpfungsmöglichkeiten erleichtert Ihnen das Pflegen Ihrer Fanseite auf Facebook sehr. So können Sie zum Beispiel den News-Kanal auf Ihrer Website als Feed bei Facebook integrieren, damit sich die Inhalte auf der Fanseite automatisch aktualisieren. Sichern Sie sich auf jeden Fall auch schnell eine sogenannte Vanity-URL, eine Kurzfassung Ihrer Facebook URL mit Ihrem Firmennamen am Schluss: www.facebook.com/Firmenname.

Fan Ihrer Seite kann jedes registrierte Mitglied von Facebook mit einer eigenen Facebook-Seite werden, indem es auf den Gefällt-mir-Button auf Ihrer Fanseite klickt. Um schnell viele Fans zu gewinnen, integrieren Sie das Facebook-Logo mit Link zu Ihrer Fanseite auf die Website Ihres Unternehmens.

In den Einstellungen Ihrer Fanseite bieten Sie Ihren Fans verschiedene Interaktionsmöglichkeiten, wie posten von Links, Fotos, Videos oder Kommentaren, an. Damit wird Ihre Fanseite mit der Zeit zu einer echten Community. Damit diese lebt und für Ihre Fans attraktiv ist, beobachten Sie die dort veröffentlichten Beiträge – auch kritische – aufmerksam und beteiligen sich aktiv an den Diskussionen. Das bindet Zeit. Alternativ schalten Sie in der Anfangsphase die interaktiven Funktionen aus und nutzen die Seite als reine Leseseite Ihrer eigenen Beiträge. Sobald Sie allerdings eine gewisse Zahl an Fans haben, lassen Sie Interaktionen zu, sonst sinkt die Attraktivität Ihrer Facebook-Seite schnell und Sie riskieren eine negative Imagebildung.

Den Gefällt-mir-Button integrieren Sie übrigens auch als sogenanntes Social Plugin auf allen Seiten Ihrer Website. Mit einem Klick empfiehlt der Besucher diese Seite damit seinem eigenen Freundeskreis auf Facebook. Wenn Sie all diese Funktionen intelligent miteinander verknüpfen, entsteht eine große Multiplikationswirkung Ihres Bekanntheitsgrades. Damit sind Sie schnell in aller Munde – oder besser gesagt – auf vielen Feeds und Nachrichtenströmen im Internet.

(Foto: Brigitte Averdung-Häfner)

Jahrgang 1965, Businesstrainer, Berater und Coach, Diplom-Betriebswirt, Dozent an der FH Aachen für Unternehmensgründung und Persönlichkeitsentwicklung, Reiss Profile Master, geprüfter Trainer und Berater nach BDVT und BaTB, zertifizierter Verkaufsleiter Deutsche Verkaufsleiter-Schule, Experte in der Wachstumsinitiative der Gründerregion Aachen.

Er schöpft aus über 20 Jahren erfolgreicher Berufserfahrung in Marketing und Vertrieb, davon allein 15 Jahre in diversen Managementfunktionen, zuletzt als Geschäftsführer.

Als Spezialist für die Bereiche Führung und Vertrieb bietet er mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung drei Schwerpunkte an: Business-Coaching, Firmentrainings als Intensivtraining oder im XL-Format sowie Offene Abendtrainings.

Michael Fridrich erhielt 2009 einen Trainerpreis in der Kategorie „Bestes Seminarkonzept“ und ist darüber hinaus ein gefragter Redner und Autor verschiedener Fachbeiträge, u.a. in der Zeitschrift Spitzenkompetenz, Spiegel Online, Zentrada, Außendienst Informationen. Der Experte für Führung und Vertrieb redet und handelt einfach Klartext.

Jeden Monat präsentiert Michael Fridrich in seinem Newsletter ein fachliches Thema, aktuelle Termine und weitere Informationen rund um Businesstraining & Beratung.

Michael Fridrich Businesstraining & Beratung
Michael Fridrich
Schroufstrasse 61
52078 Aachen
michael.fridrich@einfach-Klartext.de
0241 47586713
http://www.einfach-Klartext.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»