Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
07

Marketing als Wachstumsmotor

SKIT GmbH besetzt Marketingleitung

Marketing als Wachstumsmotor

Stefan Kerl / SKIT GmbH

Esslingen, 07.03.2013 – Die in Esslingen ansässige SKIT GmbH, (SKIT = Servicekooperation Informationstechnologie), mit weiteren Standorten im Raum Heilbronn, im Rhein-Main-Gebiet und im Raum Augsburg, hat Stefan Kerl im Februar 2013 für den Aufbau des Marketings engagiert. Der Marketing-Fachmann, der vom Standort Idstein aus agieren wird, ist auf die Bereiche Marketing-Strategie und -konzeption spezialisiert. Mit dem Aufbau des eigenen Marketings will SKIT zum einen den Bereich Kundenkommunikation ausbauen sowie die auf Wachstum basierende Unternehmensstrategie durch Marketingkompetenz verstärken.

Kerl (48) ist als Marketing Manager hauptsächlich für die Entwicklung der SKIT-Marketing-Strategie und konkreter Kommunikationsmaßnahmen verantwortlich. Mit mehr als 18 Jahren Erfahrung in namhaften Werbe- und Kommunikationsagenturen sowie einem BWL-Studium mit den Schwerpunkten Marketing und Personalmanagement verfügt Kerl über ein breites Marketing-Know-how. Angesprochen auf die Schwerpunkte und Inhalte seiner zukünftigen Position sagt er: „Nutzenfokussierte Kommunikation und kundenorientierte Produktentwicklung werden die Basis der zukünftigen Marketing-Strategie von SKIT sein. Unsere Mittelstandskunden sollen auf Anhieb verstehen, welchen Nutzen sie durch die Zusammenarbeit mit SKIT haben.“, so Kerl.

Für Guido Sterzing, einen der drei Geschäftsführer der SKIT GmbH, ist die Besetzung der Marketing-Position ein weiterer, konsequenter Schritt, auf dem Weg die gute und stabile Marktposition weiter zu verbessern. „Gemeinsam mit meinen Kollegen aus der Geschäftsleitung, Frau Carola Orszulik (Esslingen) und Herrn Hans-Peter Köhler (Öhringen) haben wir die Professionalisierung des SKIT-Marketings als eines der wichtigen Ziele für 2013 bestimmt. Die von Herrn Kerl gesetzten Schwerpunkte auf Kundennutzen und -orientierung passen ideal zu den auf Wachstum basierenden Unternehmenszielen, die sich die Geschäftsleitung gesetzt hat.“

„Neben Kompetenz ist Geschwindigkeit ein erfolgsentscheidender Wettbewerbsfaktor. Durch den Einsatz agiler Methoden, nicht nur in der Softwareentwicklung, sondern auch im Marketing wird SKIT zukünftig schneller auf Marktveränderungen reagieren können“, fasst Kerl seine bevorzugte methodische Arbeitsweise zusammen.

SKIT (Servicekooperation Informationstechnologie) ist spezialisiert auf die Implementation, Anpassung und Betrieb von Unternehmenssoftware für kleinere und mittlere Unternehmen. Dafür stehen mehr als 50 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen Beratung, Software, Hardware und Services zur Verfügung. SKIT agiert von den Standorten Esslingen, Idstein, Friedberg (Bayern) und Öhringen aus. Mehr als 1.000 Kunden – von Hamburg bis Konstanz – konnten die Mitglieder der SKIT-Unternehmensgruppe bisher erfolgreich bei ihrer Geschäftsentwicklung unterstützen.

Kontakt:
SKIT GmbH
Stefan Kerl
Röntgenstraße 16-18
73730 Esslingen
06126/9364-623
stefan.kerl@skit.de
http://www.skit.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»