Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
16

Leitlinien für die Systemische Managementsystematik

Leitlinien für die Systemische Managementsystematik

Organisationen sind wichtig für die Weiterentwicklung der gesellschaftlichen Grundordnung. Trotz gut durchdachter Strukturen kommt es jedoch häufig zu Fehlhandlungen. Das Buch Systemische Managementsystematik (SyMsyt). Ein normativer Leitfaden für eine nachhaltigere Organisationsentwicklung ist Wegweiser für eine neue Managementsystematik, die vor allem aufgrund aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen von hoher Relevanz ist. Das Buch ist im August 2018 beim GRIN Verlag erschienen.

Aktuelle Herausforderung unserer Gesellschaft sind demografische Veränderungen, der Mangel an Arbeitskräften sowie die Integration von Flüchtlingen und Migranten. Das Thema des systemischen Managements ist in diesem Kontext besonders aktuell. In seinem Buch Systemische Managementsystematik (SyMsyt) entwickelt der Autor Martin Köning eine Leitlinie für die Organisationsberatung, die sowohl die Effizienz als auch Effektivität der Mitarbeiter in den Fokus stellt.

Humanistisch geprägte Optimierung

Wieso scheitern bestehende Managementmodelle in der Praxis? Weshalb sind Verhaltens- und Qualitätsstandards nicht dauerhaft beständig? Diese Fragen beatwortet Köning in seinem Buch und entwirft dabei einen neuen, systemischen Ansatz. Als Grundlage dienen verschiedene theoretische Modelle, unter anderem die systemische Beratung, die Feldtheorie und das neurolinguistische Programmieren. So schafft er einen innovativen Denkansatz. Das Modell der systemischen Managementsystematik ermöglicht eine Optimierung der Arbeitsabläufe und den optimalen Einsatz der Organisationsmitglieder. Dabei wird nicht auf Kosten der Mitarbeiter gehandelt, sondern vielmehr durch sie und mit ihnen. Seine Publikation „Systemische Managementsystematik (SyMsyt)“ richtet sich an Manager, Personaler sowie alle Leser, die sich dafür interessieren, wie die Strukturen in Organisationen funktionieren und verbessert werden können.

Über den Autor

Martin Köning ist Sozialpädagoge, Organisationsentwickler und Systemischer Berater und seit langer Zeit im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens, teils in leitender Position, tätig. Er ist dabei Beauftragter für die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements. Im Rahmen eines berufsbegleitenden Studiums hat er sich mit den Bereichen Organisation, Management und Beratung auseinandergesetzt. Er ist Gründer der Beratungsagentur „PROgressio – Excellent beraten!“ und beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit der Entwicklung der Systemischen Managementsystematik.

Das Buch ist im August 2018 beim GRIN Verlag erschienen (ISBN: 978-3-668-77047-8).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/435296/

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»