Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
14

Kostengünstige Arbeitsplatzlösungen für Existenzgründer

Köln, Dezember 2012 (LR) Auch in 2013 steht bei Existenzgründern das Thema Reduzierung von Fixkosten ganz oben auf der To-Do-Liste. Eine besondere Rolle spielen dabei Mieten für Gewerbeimmobilien. Seien es normale Büros oder größere Produktionsstätten, junge Unternehmer scheuen neben hohen Fixkosten lange Vertragsbindungen und die damit verbundenen Risiken. Viele Start-ups wünschen sich trotzdem eine repräsentative Geschäftsadresse für den einfachen und schnellen Markteintritt. Dieses erklärt den Boom der sogenannten Virtual Offices, den Excellent Business Center in den letzten Jahren beobachten konnte. Nach Auskunft des Kölner Anbieters für Bürolösungen legte das entsprechende Firmensegment mit 60% Zuwachs kräftig zu. „Virtual Offices sind zeitflexible Büros inklusive professionellem Sekretariatsservice und dem eigenen Firmenschild am Gebäude“, erklärt Dr. André Helf, Geschäftsführer bei Excellent Business Center. „Der Clou dabei ist, dass ein Unternehmen alle Vorzüge eines professionellen Büros nutzen kann, ohne jedoch dauerhaft Büroräume anmieten zu müssen.“ Flexibel buchbare Besprechungs- und Konferenzräume verschiedener Größe stehen Virtual Office Kunden allerdings ebenso zur Verfügung, wie bedarfsorientierte Servicedienstleistungen.

Mehr Flexibilität bei geringerem Risiko

Die unkomplizierte Idee hinter den Virtual Offices spiegelt aktuelle Trends in der Arbeitswelt wider und wirft die Frage auf, ob klassische Bürolösungen für Existenzgründer noch zeitgemäß sind. Für Geschäftsführer Helf ist die Sache klar: „Die Anbieter normaler Büros haben die Zielgruppe Start-ups aus den Augen verloren, was inzwischen dank eindeutiger Wettbewerbsvorteile auf unserer Seite nicht mehr umkehrbar ist“. Als Spitzenreiter in Sachen Nachfrage von Virtual Offices entpuppt sich unterdessen die Finanzmetropole Frankfurt. Die Nachfrage dort hat sich in den letzten fünf Jahren nahezu verdreifacht. „Die Beliebtheit dieser vier Standorte wundert uns nicht, denn Frankfurt ist das Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum Deutschlands“, so Helf zur positiven Entwicklung in der Mainmetropole. Das Kölner Unternehmen betreibt in Frankfurt Business Center im Tower 185, dem OpernTurm, dem WesthafenTower und der Bockenheimer Landstraße.

Über Excellent Business Center

Die Excellent Business Center Gruppe ist an über 20 TOP-Standorten in Deutschland präsent. Die in Köln ansässigen Anbieter von Dienstleistungen rund um zeitgemäßes Arbeiten gehören mit rund 5.000 nationalen und internationalen Kunden zu den Marktführern unter den deutschen Business-Center-Betreibern. Hochwertig ausgestattete Büros, individueller Service sowie zentrale und repräsentative Lagen sind Kern der angebotenen Dienstleistungen. Das Portfolio umfasst flexible und kurzfristige Vermietung von möblierten Büros, Konferenzraumvermietung für Meetings ab einer Stunde und Büroserviceleistungen wie Sekretariats-, Übersetzungs- und Telefondienste. Virtual Offices, bei denen Kunden ohne ein Büro anmieten zu müssen alle angebotenen Dienstleistungen nutzen können, gehören ebenfalls zur Produktpalette.

Weitere Informationen finden Sie unter www.excellent-bc.de.

Kontakt:
Excellent Business Center
Lars Renner
Im Zollhafen 24
50678 Köln
0221 650780
presse@excellent-bc.de
http://excellent-bc.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»