Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
23

Konsequente Ausrichtung

United Navigation trotzt Marktrückgang

Konsequente Ausrichtung

United Navigation Logo

Der deutsche Markt für portable Navigationssysteme hat auch im ersten Halbjahr 2012 weiter abgenommen. Gratis Navigationsprogramme auf Smartphones und der enorme Preiskampf im Online- und stationären Handel erhöhen den Druck auf die Navigationsgerätehersteller. Aber dank einer Strategie der Innovationen gelingt es United Navigation diesem Marktrückgang zu trotzen und die Absatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr konstant zu halten.

Immer weniger Marken stehen in der Branche der Navigationsgerätehersteller in Konkurrenz, viele sind durch Übernahmen oder Insolvenzen ganz vom Markt verschwunden. Dass diese Entwicklung auch eine Chance sein kann, beweist die schwäbische Navigationsschmiede United Navigation mit den beiden Traditionsmarken Falk und Becker: „Die kumulierten Absatzzahlen in 2012 liegen bei United Navigation im PND Bereich zum Ende Juli sogar leicht über Vorjahresniveau“, freut sich Klaus Lebherz, Leiter Geschäftsbereich PND & Automotive.

Es sind gerade die hochpreisigen Modelle bei Becker wie bei Falk, die sich einer starken Nachfrage erfreuen. Mit dem vielfachen Testsieger Falk Neo 550 und dem erst im Frühjahr eingeführten Becker Professional 50 erreicht United Navigation gerade im margenstarken Premiumsegment sehr gute Verkaufszahlen. Diese zunehmende Nachfrage ist derzeit bei allen neu eingeführten Produkten sowohl im Onlinehandel als auch im klassischen Handelsgeschäft zu erkennen. Mit den kürzlich bei Becker eingeführten LMU (Lifetime Map Update) Produkten konnten von Beginn an beste Verkaufsresultate erzielt werden. Des Weiteren ist eine sehr positive Entwicklung insbesondere im Markt für LKW-Navigationssysteme zu spüren. Hier verzeichnet United Navigation mit der Marke Becker im Vergleich zum Vorjahr mehr als 50% Absatzwachstum. „Die gute Geschäftsentwicklung überrascht uns nicht. Sie ist vielmehr das Ergebnis der konsequenten Ausrichtung auf innovative Qualitätsprodukte und wichtige Wachstumsmärkte. Der Zuwachs bei den LKW Navigationsgeräten beweist das eindrucksvoll“, kommentiert Klaus Lebherz, Leiter Geschäftsbereich PND & Automotive die Situation.

Über United Navigation GmbH
Die United Navigation GmbH entwickelt und vertreibt Hard- und Software rund um das Thema Navigation. Das in Ostfildern bei Stuttgart ansässige Unternehmen bedient drei Geschäftsfelder: portable Navigationsgeräte der Marken Becker und Falk für Privatkunden, komplette Systeme für das Flottenmanagement von Unternehmen sowie Festeinbau-Lösungen für die Automobilindustrie. In den Geräten kommen vielfach prämierte Technologien, wie beispielsweise die „Falk lernende Navigation“, und die Funktion „Becker SituationScan“ zum Einsatz. Verschiedene Serien der Navigationssysteme sind mit dem hochwertigen Content der digitalen Reiseführer der MAIRDUMONT Verlagsgruppe ausgestattet. Unabhängige Test-Redaktionen wie z.B. die Stiftung Warentest, bestätigen immer wieder die hervorragende Produktqualität durch Testsiege in den entsprechenden Navigationsgeräte-Tests.

Kontakt:
United Navigation GmbH
Britta Braig
United Navigation GmbH
73760 Ostfildern
+49 (0)711 45 02 -233
b.braig@united-navigation.com
http://www.falk-navigation.de/

Pressekontakt:
Bite Consulting GmbH
Florian Richter / André Wockenfuß
Flößergasse 4 / Haus 2
81369 München
+49-89-444 4674-20/-62
unitednavigation@biteconsulting.eu
http://www.biteconsulting.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen