Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
07

Kongress mit Biss: Der Mittelständische Unternehmertag Deutschland (MUT) rechnet im Wahljahr mit 4.000 Teilnehmern aus ganz Deutschland

Brisanter Termin: Nur knapp drei Wochen nach der Bundestagswahl am 22. September findet Deutschlands etablierteste und größte Kongressmesse des deutschen Mittelstandes in Leipzig statt. Am 10. Oktober 2013 verhandeln auf dem Mittelständischen Unternehmertag Deutschland (MUT) im Congress Center der Leipziger Messe rund 4.000 Unternehmerpersönlichkeiten, leitende Manager und junge Startup-Unternehmer mit Politikern und Multiplikatoren aus Verbänden und Medien in über 70 Seminaren die zentralen Fragen, die den Unternehmern, ihren Mitarbeitern und Kunden auf den Nägeln brennen. 150 Aussteller präsentieren branchenübergreifend ihre Unternehmen.

„Mit Eurokrise, Energiewende oder Fachkräftemangel steht die deutsche Wirtschaft vor entscheidenden Herausforderungen“, sagt MUT-Geschäftsführer Jochen Lohse, zugleich Direktor-Ost des Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW). „Um den aktuellen Aufschwung nicht zu gefährden, brauchen wir dauerhaft eine mittelstandsfreundliche Steuer-, Energie- und Forschungspolitik, Dazu werden wir auch die neue Bundesregierung in die Pflicht nehmen“, ergänzt Alexander Lohse, Geschäftsführer Region Leipzig des BVMW Regionalverbund Leipzig und ebenfalls Geschäftsführer des MUT.

Gerade in Krisenzeiten würden die mittelständischen Betriebe als Rückgrat der Wirtschaft für Stabilität und Kontinuität sorgen, so Jochen Lohse. Aktuellen Untersuchungen zufolge zählen 99,6% der Unternehmen in Deutschland zu den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Auf diese entfielen 37,1% aller steuerbaren Umsätze durch Lieferungen und Leistungen und 60,2% aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten.

Komprimierter Nutzwert für Unternehmer
Schwerpunkte des komprimierten Tagesprogramms sind auf der 9. Auflage des Kongresses Expertenseminare, Workshops, Unternehmenspräsentationen, hochkarätig besetzte Plenen und Podiumsdiskussionen zu den Themen Unternehmensführung; Informations- und Kommunikationstechnologie; Gesundheitswirtschaft; Logistik, Personalmanagement, Finanzwirtschaft, Energiewirtschaft und Umwelt, Marketing/Vertrieb sowie Außenwirtschaft. Wie gewohnt ergänzen die Kooperationsbörse für produzierende Unternehmen und die Veranstaltungen „Speed Connections“ sowie „Jugend trifft Wirtschaft“ das hochwertige Fachangebot.

Alle Informationen zu Programm, Anmeldung und Preisen sind unter http://www.mittelstaendischer-unternehmertag.de zu finden.

Der BVMW ist der größte freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Er vertritt mehr als 156.000 Klein- und Mittelbetriebe aller Branchen und Regionen, die etwa 4,3 Millionen Mitarbeiter beschäftigen. Die bundesweit circa 300 Repräsentanten des Verbandes pflegen in jedem Jahr direkte Kontakte zu mehr als 600.000 Unternehmerinnen und Unternehmern. Auf den wichtigsten Wachstumsmärkten weltweit ist der BVMW mit eigenen Repräsentanzen vertreten.

Kontakt:
MUT GbR
Susanne Tenzler-Heusler
Gießerstraße 18
04229 Leipzig
0049 (0)341 22 46 860
presse@mittelstaendischer-unternehmertag.de
http://www.mittelständischer-unternehmertag.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»