Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
29

Keine Chance für elektronische Autodiebe

OBD Schloss von anton clemens – automotive verhindert Kurzschalten der Wegfahrsperre

Keine Chance für elektronische Autodiebe

Bergisch Gladbach, 29. September 2016 – anton clemens – automotive setzt dem digitalen Autodiebstahl ein Ende. Das OBD-Schloss verhindert zuverlässig, dass Autodiebe über das Fahrzeugdiagnosesystem (OBD) die elektronische Wegfahrsperre und das Lenkradschloss deaktivieren sowie den Motor starten. Der OBD-Protector ist ein wirksames und einfaches Gegenmittel. Eine stabile Metallkappe schützt die OBD-Buchse und verhindert unberechtigten Zugang zum System. Die Kappe lässt sich nur mit den mitgelieferten Spezial-Schlüsseln entfernen, ähnlich den Rad-Sicherungsschrauben. Der Einbau ist einfach und bequem und dauert keine fünf Minuten – sorgt dabei dauerhaft für Sicherheit. Erste Autohersteller statten mit dem OBD-Protector von anton clemens bereits ihre Händler aus.

Zur 1954 gegründeten anton clemens Gruppe gehören vier Unternehmen:
die Anton Clemens GmbH & Co. KG, ein Spezialist für anspruchsvolle Kunststoffspritzgussteile, die anton clemens Montage, die anton clemens s.r.o. in Tschechien und seit 2016 die anton clemens automotive GmbH, ehemals BI automotive. Damit deckt die Gruppe komplette Entwicklungs- und Fertigungszyklen für die Bereiche Kunststoff und Elektronik ab – von einzelnen Werkstücken bis hin zu komplexen Baugruppen und einbaufertigen Systemlösungen. Auf rund 4.500 Quadratmetern Produktionsfläche fertigen das TÜV- und ISO-zertifizierte Unternehmen technische Produkte und Baugruppen für Branchen wie Automotive, Informationstechnik, Pneumatik und Sensorik.
Das Familienunternehmen in dritter Generation beschäftigt aktuell 120 Mitarbeiter in Bergisch Gladbach und Pilsen (Tschechei).

Firmenkontakt
anton clemens – automotive
Walter Clemens
Braunsberg 35
51429 Bergisch Gladbach
49(0)2204. 9899-0
info@anton-clemens.de
http://www.anton-clemens.de

Pressekontakt
Alpha & Omega Public Relations
Jan-Patrik Frohn
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
02204 9879933
jp.frohn@aopr.de
http://www.aopr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»