Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
18

Jetzt um 9. PSD Journalistenpreis bewerben

Einsendeschluss 30. Juni 2013

Gewandelte Kundenerwartungen, eine verschärfte Regulatorik und Aufsicht setzen Finanzdienstleister unter Druck. Die digitale Revolution und die mit ihr einhergehenden neuen technischen Möglichkeiten setzen Banken und Finanzdienstleister unter weiteren Zugzwang.

In Anbetracht dieser Herausforderungen für die gesamte Finanzbranche vergibt der Verband der PSD Banken e.V. zum neunten Mal den mit 20.000 Euro dotierten PSD Journalistenpreis. Erstmalig wird in diesem Jahr die Hälfte der Jurymitglieder von netzwerk recherche e.V. gestellt.

Prämiert werden herausragende redaktionelle Arbeiten, die sich thematisch mit dem ausgelobten Motto über Chancen und Herausforderungen der Finanzbranche beschäftigen. Für den PSD Journalistenpreis können Artikel aus Printmedien sowie Hörfunk-, Fernseh- und Online-Beiträge eingereicht werden, die zwischen dem 01. Juni 2012 und dem 01. Juni 2013 erschienen oder gesendet worden sind. Das Darstellungsspektrum ist hierbei nicht begrenzt.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2013.

Bewertet werden die Beiträge von einer namhaften Jury. Den Juryvorsitz führt Werner Zedler, Chefredakteur des Verbrauchermagazins Guter Rat.

Die Preisverleihung erfolgt am 31.10.2013 in Montabaur.

Verband der PSD Banken e.V.
PSD Journalistenpreis 2013
Herausforderungen und Chancen der Finanzbranche
Preisgeld: 20.000 Euro
Einsendeschluss: 30. Juni 2013

Bewerbungsunterlagen und Informationen:
Verband der PSD Banken e.V.
PSD Journalistenpreis
Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn
Tel. 0228/95904-140
journalistenpreis@psd-bank.de
www.psd-bank.de

Die PSD Bankengruppe ist mit 15 selbstständigen, regional agierenden Banken in ganz Deutschland vertreten.

Kontakt
Verband der PSD Banken e.V.
PSD Journalistenpreis
Dreizehnmorgenweg 36
53175 Bonn
0228/95904-140
journalistenpreis@psd-bank.de
http://www.psd-bank.de

Pressekontakt:
Redensart – Agentur für Public Relations
Alexandra Raetzer
Bozener Str. 2
66119 Saarbrücken
0160-7505574
redensart-pr@email.de
http://www.redensart-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»