Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
23

Jetzt bloß keine Krise kriegen!

Wie Führungskräfte turbulente Zeiten wie diese mit Motivation meistern.
Jetzt bloß keine Krise kriegen!

Die Märkte im Euro-Raum wackeln, Investitionen werden verschoben und die Angst vor Geschäftseinbußen und Stellenabbau zieht sich durch alle Ebenen, von der Basis bis hin zu den Topmanagern. Jetzt hilft allen Entscheidern und Teammanagern nur eins: Motivation – im ersten Schritt für sich selbst und dann fürs Team. Denn mit Motivation lässt sich Angst reduzieren und so eine bessere Basis für die in der Krise wichtigen Entscheidungen und eine strategische, rationale Planung der nächsten Schritte schaffen.

Motivation – der Motor des Erfolgs
Die heute beginnende Fastenzeit bietet die Chance, sich als Führungskraft auf das zu besinnen, was einen selbst und andere antreibt. Motivationsexperte Dirk Schmidt empfiehlt:

– Seien Sie Vorbild und denken Sie positiv! Wer sich mental am Ziel seiner Wünsche sieht, hat sich bereits auf Erfolg programmiert. Optimismus versetzt uns in die Lage, angstfrei über Probleme nachzudenken und Lösungen für unsere Probleme zu finden. Und das spürt auch Ihr Team.

– Setzen Sie sich realistische und konkrete Ziele und setzen Sie sie Schritt für Schritt um. Wer diszipliniert große Projektziele in händelbare Etappen zerlegt und sie konsequent abarbeitet, kommt seinem Ziel Stück für Stück näher.

– Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter als Menschen wahr und geben Sie ihnen Sicherheit. Wer als Führungskraft sein Team motivieren will, muss authentisch sein und echtes Interesse zeigen. Das Bedürfnis nach Sicherheit spielt oft eine große Rolle bei Mitarbeitern, deshalb sollten Sie klar kommunizieren, wohin die Reise in Krisenzeiten geht und was an konkreten Maßnahmen und Veränderungen ansteht.

– Loben und fördern Sie Ihre Mitarbeiter. Zeigen Sie Dankbarkeit für erbrachte Leistungen – am besten in aller Öffentlichkeit. Wer Mitarbeiter binden will, kann ihnen mehr Verantwortung und die Möglichkeit anbieten, sich aktiv einzubringen. Um herauszufinden, was sich Mitarbeiter wünschen, führen Sie Feedbackgespräch durch und setzen individuelle Maßnahmen durch.

Mehr Tipps finden Führungskräfte in dem im Gabler Verlag erschienenen Buch „Motivation – 88 Strategien, Impulse und Tipps für eine hohe Selbstmotivation“, in denen Motivationsexperte Dirk Schmidt simpel und anschaulich erklärt, wie jeder sich selbst motivieren kann. Weitere Informationen unter www.dirkschmidt.com

Kontakt:
Dirk Schmidt
Vorträge und Seminare
Ludenberger Straße 58
40629 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 5 20 36 91
Telefax: (02 11) 5 20 36 92
service@dirkschmidt.com
www.dirkschmidt.com
Dirk Schmidt ist Experte für Motivation, Redner und Autor. In Anlehnung an seine Bücher und Veröffentlichungen hält er Vorträge und bietet Seminare zu Motivation und Verkauf an. Mit Strategien aus dem Leistungssport vermittelt er in begeisternder Art und Weise Konzepte für den Unternehmenserfolg. Einem großen Publikum wurde er durch TV-Sendungen bei RTL, SAT1, WDR, N24, und Kabel1 bekannt.

Zu seinen Kunden zählen u. a. Allianz, Bayer, Commerzbank, Deutsche Bank, DHL, Dr. Oetker, HDI, IBM, Melitta, Mercedes und Microsoft.

Weitere Informationen unter www.dirkschmidt.com

Dirk Schmidt – Vorträge und Seminare
Dirk Schmidt
Ludenberger Straße 58
40629 Düsseldorf
0211-5 20 36 91
www.dirkschmidt.com
service@dirkschmidt.com

Pressekontakt:
OMA Public Relations GmbH
Yvonne Salcewics
Talstrasse 22-24
40217 Düsseldorf
salcewics@oma-pr.de
0211-2709255
http://oma-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»