Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
29

International FoodTec Award 2012: Goldmedaille für MicroPast

Creative News Foods und IPS International Packaging Systems werden im Rahmen der Anuga FoodTec von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft für ihr innovatives Pasteurisierungsverfahren MicroPast ausgezeichnet.
International FoodTec Award 2012: Goldmedaille für MicroPast
V.l.n.r.: Ursula und Carlo Keller mit Silvia Kurtz von CNF, Olaf Horrenberger (IPS), Peter Bossard (CNF), Walter Rück (IPS)

Crailsheim. Bei der Preisverleihung des International FoodTec Award 2012 auf der Anuga FoodTec in Köln wurde das Pasteurisierungsverfahren MicroPast mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) übergab die Ehrung an die Erfinder des Verfahrens, Carlo Keller und Silvia Kurtz von CNF Creative News Foods (Schweiz) und ihre Partner für die Anlagenlösung, Olaf Horrenberger und Walter Rück von IPS International Packaging Systems. MicroPast ist ein Qualitätssprung in der Prozesstechnik der Haltbarmachung: in einem Prozessschritt werden Fertigmenüs und Menükomponenten gegart und pasteurisiert. In weniger als zehn Minuten und bei minimaler thermischer Belastung ist eine Mindesthaltbarkeit von bis zu 90 Tagen erreichbar.

CNF verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im gehobenen Gastronomiebereich. Die Wertschätzung hochwertiger Lebensmittel hat die Suche nach einem Verfahren beflügelt, das qualitativ hochwertige Speisen länger haltbar macht. Daraus entstand das Verfahren MicroPast. Der kurze Kochprozess von 6 bis 12 Minuten schont wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine und erhält die Frische in Geschmack, Textur und Optik der Zutaten. IPS bietet dazu eine Anlagenlösung für jede Anforderungssituation: von der semi-automatischen Anlage für den Einstieg bis hin zur Hochleistungsanlage. Da es sich um ein kontinuierliches Produktionssystem handelt, ist die Herstellung der Fertiggerichte durch Personaleinsparung besonders kosteneffizient.

Mehr Informationen:
www.cnf.li
www.ips-packaging.com

Presse/Media:
www.schott-relations.com
IPS ist Generalunternehmer und Denkpartner für Beratung, Planung und Realisierung von Verpackungsanlagen.IPS steht für ganzheitliche Kundenbetreuung und übernimmt vollverantwortlich und lieferantenunabhängig das gesamte Projektmanagement. Das Dienstleistungspaket beinhaltet darüber hinaus Schulung des Personals, Produktionsunterstützung, Validierung, vorbeugende Wartung, Ersatzteilversorgung und Finanzierungs-Lösungen.

IPS International Packaging Systems GmbH
Iris Thalheimer
Werner-von-Siemens-Str. 12
74564 Crailsheim
+49 (0)7951 / 494-0
www.ips-packaging.com
communication@ips-packaging.com

Pressekontakt:
Schott Relations GmbH
Petra Kerstan
Lindenspürstr. 22
70176 Stuttgart
petra.kerstan@schott-relations.com
0711 164 46 43
http://www.schott-relations.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»