Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
23

Innovativ und zukunftsträchtig: Salamander auf der fensterbau/frontale 2012

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff präsentierte sich vom 21.-24. März 2012 auf der fensterbau/frontale, der Weltleitmesse für Fenster-, Türen- und Fassadentechnik. In Halle 7 begeisterte die Firma Salamander ihre internationalen Besucher mit zukunftsorientierten Lösungen für energieeffizientes Bauen mit Kunststofffenstern und -türen.
Innovativ und zukunftsträchtig: Salamander auf der fensterbau/frontale 2012

Als integrierter Systempartner der Fensterbauer stand für die Firma Salamander der Leitgedanke einer vertrauensvollen, langfristigen und nachhaltigen Partnerschaft mit ihren Verarbeitern sowie das Angebot von marktorientierten Komplettlösungen für energieeffizientes Bauen und eine wirtschaftliche und verantwortungsbewusste Profilverarbeitung im Fokus des diesjährigen Messeauftritts. Auf rund 650 m² zeigte Salamander dem internationalen Messepublikum innovative Produktneuentwicklungen sowie Optimierungen innerhalb ihrer gehobenen Systemwelt.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stand die Vorstellung der neuen Systemgeneration bluEvolution 82, die Salamander erstmals auf der Weltleitmesse präsentierte. Mit einer Bautiefe von 82 mm und einer ausgeklügelten Dichtungstechnik sorgt die 6-Kammer Konstruktion für optimale Energieeffizienz. Ein besonderes Systemhighlight liegt in der Möglichkeit der Kombination von zwei Dichtungssystemen. So ist das Profil standardmäßig mit zwei Anschlagdichtungen ausgestattet, aber optional auch in einer Mitteldichtungsvariante verfügbar.

Weiteres Schwerpunktthema auf dem SIP Messestand war die Klebetechnik für den Einsatz im Bereich Kunststofffenster und -türen. Innerhalb der Serie Streamline beinhaltet das Salamander Leistungsportfolio derzeit zwei Möglichkeiten der Scheibenverklebung: Das DGS® – Dry Gluing System (Trockenverklebung), bei der ein in das Profil integriertes Klebeband bereits mit angeliefert wird. So entsteht beim SIP Partnerbetrieb kein kostspieliger Investitionsbedarf für neue Maschinentechnik, was die Wertschöpfung der Profile zusätzlich verbessert.
Als weitere Variante bietet SIP das WGS® – Wet Gluing System (Nassverklebung) von Fensterflügel und Glas mit flüssigen Klebstoffen an.

Im Exponatbereich zeigte SIP die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit ihres Systemportfolios. So wurde unter anderem innerhalb der Serie bluEvolution eine barrierefreie Schwelle vorgestellt, die sich auf Grund ihrer durchdachten Konstruktion optimal für den Einsatz im Bau von Haus-, Balkon-, und Nebeneingangstüren eignet. Die Kunststoffschwelle mit Aluminium-Trittschutz ist für ein- und zweiflügelige Türen konzipiert und bietet auch spezielle Adapterprofile für den behindertengerechten Übergang über den Schwellenbereich.

Des Weiteren steht demnächst im SIP Leistungsportfolio eine erweiterte Variante der Hebeschiebetür Schema D zur Verfügung. Diese ermöglicht die gleichzeitige Öffnung beider Hebe-Schiebe-Flügel.

Mit ihren ganzheitlichen, marktorientierten Komplettlösungen gewährt SIP ihren Partnern dauerhaft ein Höchstmaß an Qualität, Planungssicherheit und Zukunftsaussicht. Als integrierter Systempartner der Fensterbauer sind für SIP ihre langjährigen, vertrauensvollen Kundenpartnerschaften die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

Als Resümee der diesjährigen fensterbau/frontale verzeichnete Salamander ein hohes internationales Besucheraufkommen, das auf dem SIP Messestand die Gelegenheit zur Information und zum fachlichen Austausch nutzte.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH (www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit System-Salamander, -Brügmann und -bluEvolution. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.200 Mitarbeiter, davon 45 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anja Remedios
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
aremedios@sip.de
+49 (0)8245 52 385
http://www.sip-windows.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»