Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
19

Initiative OUTPLACEMENT50PLUS

Professionelle Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung für die Generation 50 plus in Rheinland-Pfalz

Initiative OUTPLACEMENT50PLUS

Persönliche Renaissance ab 50

„Es geht um unser aller Zukunft, wenn wir an einem neuen Bild vom Alter arbeiten. Es ist eine Aufgabe, die sich lohnt: Nichts wird unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und die Art, wie wir zusammenleben, in den nächsten zwei Jahrzehnten so sehr revolutionieren wie die demografischen Veränderungen in Deutschland. Dass wir dabei viele Probleme bewältigen müssen, ist offensichtlich. Noch grösser aber sind die Chancen, die uns diese Entwicklung bietet.“

So beschreibt Margaret Heckel in ihrem Bestseller „Die Midlife-Boomer“ die Herausforderungen der nächsten Jahre und widerspricht damit der bis heute weit verbreiteten Überzeugung, dass Menschen ab 50 in der modernen Arbeitswelt zum alten Eisen gehören. Auch die Erfahrungen des Pionierunternehmens der altersgerechten Outplacement-Beratung OUTPLACEMENT50PLUS belegen eindrucksvoll, dass eine berufliche Neupositionierung von Fach- und Führungskräften im mittleren Lebensalter durchaus gelingt. „Viele unserer Klienten, die sich aus den verschiedensten Gründen beruflich verändern müssen, glauben zunächst, allein aufgrund ihres Alters am Arbeitsmarkt keine Chance mehr zu bekommen. Dabei können gerade die über 50-jährigen mit ihren Erfahrungen, Kenntnissen und Fähigkeiten in vielen Unternehmen punkten“, weiß der Personalexperte Thomas Gresch zu berichten.

„Die Einzigartigkeit eines jeden steht bei uns im Mittelpunkt. Wir beginnen unsere Beratung damit, die Interessen, Motivationen, Kompetenzen und Persönlichkeitsmerkmale unserer Klienten herauszufinden. Erst danach überlegen wir uns gemeinsam, welche beruflichen Tätigkeiten in welchen Branchen und Unternehmen Sinn ergeben können oder ob vielleicht der Weg in die Selbständigkeit führt“, erklärt Birgit Ledderhos das Konzept von OUTPLACEMENT50PLUS. „Sobald sich unsere Klienten darüber im Klaren sind, wofür sie stehen und was sie ausmacht, lässt sich eine passende Position mithilfe einer individuell ausgerichteten Bewerbungsstrategie innerhalb von 6-12 Monaten finden.

„Eine altersgerechte Outplacement-Beratung gehört heute zu den wichtigsten Instrumenten der Personalpolitik und zeichnet Top-Arbeitgeber aus“, so Thomas Gresch. Selbst bei wirtschaftlichem Erfolg eines Unternehmens können Fusionen, Übernahmen, Restrukturierungen oder Kulturwechsel Veränderungen in der personellen Besetzung nötig machen. Kompetentes Outplacement hilft, unausweichliche Trennungsprozesse für beide Seiten erträglich zu gestalten. Inzwischen erkennen immer mehr Unternehmen, wie wichtig es ist, ihren Arbeitnehmern einen verdienten Abschied und einen beruflichen Neustart zu ermöglichen. Denn ein Mitarbeiter, der nach langjähriger Tätigkeit plötzlich vor dem beruflichen Aus steht, beginnt im schlimmsten Fall damit, seinem Ärger in Form einer Klage oder rufschädigenden Äußerungen Luft zu machen.
Nun haben Unternehmen und Betroffene auch in Rheinland-Pfalz kompetente Ansprechpartner. Mit Thomas Gresch und Birgit Ledderhos stehen ihnen erfahrene Partner zur Verfügung, die sich auf altersgerechte Outplacement-Beratung spezialisiert haben.

Pionier der altersgerechten Outplacement-Beratung

Firmenkontakt
OUTPLACEMENT50PLUS Rheinland-Pfalz
Birgit Ledderhos
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14
55130 Mainz
+49 (0) 6131 921 3570
bledderhos@outplacement50plus.com
http://www.outplacement50plus.com

Pressekontakt
Geschäftsführer
Heinz Sommer
Bruggerstrasse 21
5413 Birmenstorf
+41 79 473 0622
+41 56 493 7641
hsommer@outplacement50plus.com
www.outplacement50plus.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»