Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
18

Im Resilienztraining für Führungskräfte Belastungen abbauen und Ressourcen aufbauen

Belastungen balancieren, mit Rückschlägen umgehen lernen, eigene Ressourcen und die des Teams stärken. Das lernten die TeilnehmerInnen des Resilienztrainings für Führungskräfte der Akademie Prof. Heller

Im Resilienztraining für Führungskräfte Belastungen abbauen und Ressourcen aufbauen
Mit viel Praxisbezug vermittelt Jutta Heller die 7 Resilienzschlüssel

Was ist mir wichtiger: Fairness oder Engagement? Und wie sieht es aus beim Vergleich von Engagement oder Erfolg? Die TeilnehmerInnen des Resilienztrainings für Führungskräfte sind konzentriert dabei, eine Vielzahl solcher Wertepaare miteinander zu vergleichen. “Spannend”, sagt eine von ihnen. “Ich glaube mich gut zu kennen – und trotzdem haben mich die Ergebnisse überrascht!”

7 Resilienzschlüssel

Prof. Heller macht mit den Führungskräften Wertearbeit: Denn wer die eigenen Werte kennt, der richtet seine Entscheidungen lösungsorientiert an ihnen aus. Und Lösungsorientierung ist einer der sieben Resilienzschlüssel, mit denen Prof. Heller die innere Widerstandskraft der TrainingsteilnehmerInnen aufbaut. Resilienz hilft Führungskräften in ihrem Alltag. Resiliente Menschen gehen mit Rückschlägen souveräner um. Sie finden nach Krisen schneller wieder in das richtige Fahrwasser. Aber auch bei alltäglichen, anspruchsvollen Aufgaben sind resiliente Führungskräfte im Vorteil, denn sie wissen noch besser, wie sie auf ihre Ressourcen zugreifen können.

An ein so tiefgehendes Thema wie Resilienz nähert man sich aber am besten nicht nur mit rationalen Methoden. Neben Übungen mit rationaler Herangehensweise wie die konzentrierte Wertearbeit, machen die TeilnehmerInnen deswegen auch viele körperorientierte Übungen. Zur Erfahrung von Selbstwirksamkeit probieren sie verschiedene Körperhaltungen aus und spüren, wie das das Selbstwertgefühl beeinflusst. Oder sie lernen die Warnsignale ihres Körpers kennen, die Ihnen signalisieren: Stopp! “Auch das ist ein Resilienzschlüssel: Eigen-Verantwortung”, sagt Prof. Heller. “Eigentlich wissen wir oft ganz genau, wie wir auf uns achten könnten – wir müssen es nur auch noch umsetzen.”

2 Tage für mehr Resilienz

Die 12 TeilnehmerInnen in Jutta Hellers Training kommen aus den Führungsetagen von Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwei Tage lang beschäftigen sie sich mit den Wirkmechanismen von Resilienz. Es sind keine ausgebrannten Menschen, die Hilfe suchen. Im Gegenteil, der Großteil von ihnen ist sich sehr bewusst, wie wichtig es ist, einen gesunden Status Quo aufrecht zu erhalten. Sie haben vor, auch in ihren Teams und in ihren Organisationen resilientere Strukturen und Verhaltensweisen einzuführen. Nicht zuletzt deswegen, weil der Anteil psychischer Erkrankungen und Burn-Out-Fällen in Unternehmen seit Jahren kontinuierlich steigt.

Ungebrochenes Interesse an Prof. Hellers Resilienztraining

Jutta Hellers bewährtes Resilienztraining bekam auch diesmal wieder durchgehend ein “sehr gut” von den TeilnehmerInnen. Ab Juni 2017 wird sie es als Blended-Learning-Konzept mit zusätzlicher webbasierter Online-Unterstützung durchführen, damit die Übungen und Impulse noch effektiver in den Unternehmensalltag integriert werden. Auf www.juttaheller.de/akademie/resilienztraining/ gibt es mehr Information zu den kommenden Resilienztrainings.

Jutta Heller steht für “Resilienz”, dem Fachbegriff für innere Stärke. Die Dinge akzeptieren, wie sie sind, Eigenverantwortung übernehmen, seelische Widerstandskraft entwickeln: Das sind die Kernelemente ihres überzeugenden Konzepts. Die selbständige Beraterin führt seit über 25 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich zu den eigenen mentalen Ressourcen. Neben ihrer selbständigen Beratungstätigkeit leitet sie seit 2015 die Zertifikats-Ausbildung zum/zur ResilienzberaterIn.

Kontakt
Resilienz für Unternehmen
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein
091127861770
info@juttaheller.de
http://www.juttaheller.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»