Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
31

IKK e.V.: Prämienzahlungen sind ausschließlich Entscheidung der Selbstverwaltung

IKK e.V.: Prämienzahlungen sind ausschließlich Entscheidung der Selbstverwaltung

(ddp direct) Die Innungskrankenkassen verwahren sich gegen eine politisch verordnete Zwangsausschüttung von Finanzüberschüssen. Ob eine Prämie an die Mitglieder gezahlt wird, entscheidet einzig und allein die jeweilige Krankenkasse und nicht die Politik so ist es gesetzlich geregelt, sagt Hans-Jürgen Müller, Vorstandsvorsitzender des IKK e.V. und Verwaltungsratsvorsitzender der IKK gesund plus.

Zudem würde die ohnehin schon geringe Finanzautonomie der Krankenkassen nach Aussage von Müller mit der Einführung einer Zwangsausschüttung von Prämien noch weiter ausgehöhlt. Daran könne einem Bundesgesundheitsminister von der FDP nicht gelegen sein.

Vor dem Hintergrund erheblicher Kostenrisiken betont Hans Peter Wollseifer, Vorstandsvorsitzender des IKK e.V. und Mitglied des Verwaltungsrates der IKK classic, dass die Zukunft der GKV keinesfalls so rosig aussieht, wie sie die Politik derzeit darstellt. Allein drei Milliarden Euro mehr Honorar fordern die niedergelassenen Ärzte, die Krankenhäuser verlangen kräftig Geld für Tarifsteigerungen. Aktuelle Prognosen auf Grundlage der Daten des Schätzerkreises und Berechnungen des IKK e.V. untermauern dies. Selbst im günstigsten Fall wird bereits 2013 ein Defizit von mehr als einer Milliarde Euro erwartet.

Statt auf das Prinzip Gießkanne zu setzen, das in Wahlkampfzeiten sicherlich sehr beliebt ist, fördern wir lieber gesundheitsbewusstes Verhalten unserer Versicherten, sagt Hans-Jürgen Müller. Beispielhaft sei in diesem Zusammenhang die Entscheidung der IKK gesund plus, auf gezielte Bonusprogramme zur Stärkung der Prävention der Teilnehmer zu setzen, die aus den Überschüssen finanziert werden.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ibprva

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/ikk-e-v-praemienzahlungen-sind-ausschliesslich-entscheidung-der-selbstverwaltung-46877
Über den IKK e.V.:
Der IKK e.V. ist die Interessenvertretung von Innungskrankenkassen auf Bundesebene. Der Verein wurde 2008 gegründet mit dem Ziel, die Interessen seiner Mitglieder und deren mehr als fünf Millionen Versicherten gegenüber allen wesentlichen Beteiligten des Gesundheitswesens zu vertreten. Dem IKK e.V. gehören die die IKK Brandenburg und Berlin, die IKK classic, die IKK gesund plus, die IKK Nord und die IKK Südwest an.

– Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter www.ikkev.de

IKK e.V.
Fina Geschonneck
Hegelplatz 1
10117 Berlin
fina.geschonneck@ikkev.de
030-202491-11 www.ikkev.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»