Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
23

Hundeoperationsversicherung: schnelle Hilfe für den Vierbeiner

Das Kostenrisiko einer Operation am Hund wird immer noch sehr häufig unterschätzt. Sicherheit schafft die Hunde-OP-Versicherung, die den Hundehalter im Fall der Fälle finanziell entlastet.
Hundeoperationsversicherung: schnelle Hilfe für den Vierbeiner

Im Alltag unterliegen Hunde nicht zu unterschätzenden Gefahren. Sie haben nicht das Auge für die Schnelligkeit des Lebens und können Gefahrensituationen weniger schnell erfassen als der Mensch. Vor allem, wenn noch der Jagd- und Spieltrieb hinzukommt, gibt es für den Hund oftmals kein Halten mehr. Wenn sich ein Unfall ereignet, ist schnelle Hilfe erforderlich. In manchen Fällen muss der Hund operiert werden, eine Hunde-OP-Versicherung schützt zwar nicht vor einem Unfall, sie dient dazu, das Kostenrisiko des Tierarztes zu reduzieren.

Als Hundehalter hat man für seine Vierbeiner eine große Verantwortung. Denn auch Hunde können schwer erkranken oder eben in einen Unfall verwickelt werden. Wenn hier Kostenschutz durch die Hunde-OP-Versicherung besteht, muss sich Herrchen nicht all zu viele Gedanken um die Tierarztkosten machen. Oft scheitert ein notwendiger Tierarztbesuch an den Kosten, die viele Hundebesitzer nicht aufbringen können. Was passiert, wenn der Tierarzt ohne die Hunde-OP-Versicherung nicht mehr bezahlt werden kann? Dann landen Hunde nicht selten im Tierheim – ein Albtraum für Herrchen.

Schon ab einem Monatsbeitrag von 6,89 Euro lässt sich das Kostenrisiko der Operation vermeiden. Das ist relativ wenig, wenn man bedenkt, dass die Operation einer Magendrehung schon rund 1.500 Euro kosten kann. Natürlich sind die Kosten der Operation in der Hunde-OP-Versicherung zu 100 Prozent abgedeckt, wenn diese durch eine Erkrankung oder einen Unfall notwendig wird. Bei der Auswahl der Hunde-OP-Versicherung muss aber genau auf die Höhe der Erstattung achten. Manche Gesellschaften begrenzen die Jahreshöchstleistung. Dennoch besteht die Gefahr, dass der Hund aufgrund verschiedener Umstände mehr als einmal im Jahr unters Messer muss. Die Uelzener und die AGILA als altbekannte Haustierversicherer bieten im Falle einer Operation unbegrenzte Deckung durch die Hunde-OP-Versicherung.

Wer mit der spitzen Feder rechnet, entscheidet sich direkt für eine Hunde-OP-Versicherung mit einer zehnjährigen Laufzeit. Hunde können schließlich recht alt werden. Darüber hinaus lassen sich so auch noch Kosten sparen, da viele Anbieter bei einer langen Laufzeit noch einen attraktiven Rabatt gewähren. Unabhängig von einer zunächst vereinbarten zehnjährigen Laufzeit der Hunde-OP-Versicherung besteht trotzdem ab dem dritten Versicherungsjahr ein Sonderkündigungsrecht, festgelegt wurde das mit der Novellierung des Versicherungsvertragsgesetztes im Jahr 2008. Je nach Anbieter können auch unterschiedliche Deckungskonzepte gewählt werden. Hier unterscheiden sich die Erstattungsgrenzen. Mit der Hunde-OP-Versicherung kann eine Tierarztrechnung teilweise sogar bis zum dreifachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte gedeckt werden.

Zu den Leistungen der Hunde-OP-Versicherung zählen aber auch so wichtige Dinge wie die Untersuchungen vor der Operation, Erstattung der Kosten für Medikamente und Verbandsmaterial oder auch die Nachsorgeuntersuchungen. Die freie Tierarztwahl ist bei allen Gesellschaften selbstverständlich. Mit der Hunde-OP-Versicherung kann sich Bello über ein langes und gesundes Hundeleben freuen und Herrchen freut sich ebenfalls: Sein Vierbeiner ist über lange Jahre ein gesunder und munterer Wegbegleiter.

Bildquelle: yellowi, fotolia.de
Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 60 Gesellschaften zusammen.

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH (hier auch iak! GmbH genannt)
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46

http://www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»