Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
29

Hundekrankenversicherung: Rund- um-Schutz für den besten Freund des Menschen

Wenn es Bello mal schlecht geht, regelt die Hundekrankenversicherung das Kostenrisiko beim Tierarzt.
Hundekrankenversicherung: Rund- um-Schutz für den besten Freund des Menschen

Bereits vor Jahrtausenden haben die Menschen ihre Sympathie für den Hund gefunden und ihn im Laufe der Zeit zu einem Haustier gemacht. Ob für die Jagd, als Gesellschaft oder als Spielgefährte der Familie, in Deutschland ist der Vierbeiner heimisch geworden. Rund 15 Prozent der deutschen Haushalte sind auf den Hund gekommen. Das Risiko von Krankheiten besteht für Bello und seine Artgenossen genauso wie für den Menschen, daher gibt zum Schutze des Vierbeiners seit längerer Zeit auch die Hundekrankenversicherung.

Informationen zur Hundekrankenversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/hundekrankenversicherung.html

Die deutschen Hundebesitzer scheuen keine Kosten, wenn es um den Hund geht: Rund 2 Mrd. Euro jährlich investieren die Bürger für ihre Hunde, egal ob es dabei um Futter geht, den Gesundheitsschutz oder so wichtige Versicherung wie die Hundehaftpflicht oder die Hundekrankenversicherung.

So wie Herrchen oder Frauchen muss auch ein Hund einmal jährlich zur tierärztlichen Behandlung. Dann wird vielleicht eine Impfung fällig oder es werden Krankheiten entdeckt, die behandelt werden müssen. Die Kosten dafür übernimmt die Hundekrankenversicherung, somit ist das Kostenrisiko der Behandlung durch den Tierarzt für den Hundehalter relativ gering. Je nach Wahl der Gesellschaft leistet die Hundekrankenversicherung mehrere Tausend Euro pro Jahr, das ist vor allem dann von Bedeutung, wenn der Vierbeiner mal operiert werden muss oder eine aufwendige und lange Heilbehandlung mit teuren Medikamenten ansteht.

Aber nicht nur Krankheiten machen einen Tierarztbesuch zur Notwendigkeit, auch sind die Vierbeiner vor Verletzungen nicht gefeit. Im Straßenverkehr beim Gassi gehen kann sich schnell ein Unfall ereignen. Auch der Kampf mit den Artgenossen hinterlässt so manch eine blutige Spur am Körper des Hundes, so dass der Tierarzt aufgesucht werden muss. Das Kostenrisiko deckt die Hundekrankenversicherung ab.

Zu den wichtigsten Anbietern der Hundekrankenversicherung gehören neben dem Branchenriesen Allianz auch die AGILA, die AXA und die Helvetia. Es ist sinnvoll, den Vierbeiner bereits nach der Geburt oder bei der Anschaffung mit der Hundekrankenversicherung zu schützen, denn die Wartezeit beträgt zwischen 30 Tage und drei Monate. Teilweise werden die Tiere aber auch ohne Altersbegrenzung versichert.

Hundehalter mit viel Verantwortung investieren zum Wohl von Bello in Hundekrankenversicherung, denn bei einer schweren Erkrankung können die Kosten schnell im vierstelligen Bereich liegen. Ist die Behandlung für den Hundehalter zu teuer, eben weil keine Hundekrankenversicherung besteht, so hat das für den Hund oftmals fatale Folgen: Entweder wird die Behandlung nicht vorgenommen, wodurch das Tier sicherlich dauerhaft leidet oder es erfolgt die Abschiebung in das Tierheim, weil man sich als Hundehalter mit dem Problem nicht mehr belasten will.

Bildquelle: Verena N., www.pixelio.de
vergleichen-und-sparen.de

ein Service von iak! GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@iakgmbh.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»